X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Thursday, 26 September 2019

Auction Hampel Living & Miscellaneous

» reset

Enrico Albricci, 1714 – 1775, zug.
Detailabbildung: Enrico Albricci, 1714 – 1775, zug.

1239
Enrico Albricci,
1714 – 1775, zug.

FAMILIENSZENE IN EINER STUBE Sepiazeichnung auf Papier.
22 x 33 cm.
Im Passepartout, hinter Glas in einem vergoldeten Prunkrahmen.

Catalogue price € 1.500 - 3.000 Catalogue price€ 1.500 - 3.000  $ 1,665 - 3,330
£ 1,260 - 2,520
元 11,715 - 23,430
₽ 106,035 - 212,070

 

In einer gutbürgerlichen Stube Vater und Mutter auf einem Stuhl sitzend. Der Vater mit Brille unterweist einen kleinen Jungen, mit Hilfe eines aufgeschlagenen Buchs, die Mutter erklärt einem kleinen Mädchen etwas. Ein weiteres kleines Kind befindet sich in einem geflochtenen Laufgitter. Eine hölzerne Treppe führt im Hintergrund nach oben, ein Tisch, unter dem eine Katze liegt, ein Bild an der Wand sowie ein aufgehängter Vogelkäfig ergänzen das wohnliche Interieur. Nicht geöffnet. (11913311) (5) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.