Ihre Suche nach Josef Langl in der Auktion

 

Hampel Living
Freitag, 28. Juni 2013

» zurücksetzen

Josef Langl, 1843 Dobrzan – 1920 Wien
Detailabbildung: Josef Langl, 1843 Dobrzan – 1920 Wien

886
Josef Langl,
1843 Dobrzan – 1920 Wien

TAUFERS, 1906 Öl auf Malpappe.
43,5 x 56 cm.
Gerahmt.

Katalogpreis € 1.000 - 1.500 Katalogpreis€ 1.000 - 1.500  $ 1,200 - 1,800
£ 900 - 1,350
元 7,560 - 11,340
₽ 85,170 - 127,755

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Im Zentrum des Bildes ist ein großes Haus an einem leichten Berghang zu sehen. Das Haupthaus ist weiß verputzt, der angrenzende Wirtschaftsteil ist im unteren Teil ebenfalls verputzt, oben aus Holz aufgebaut. Eine große Kreuzigungsgruppe mit Maria und Johannes in farbig gefasster Schitzerei ist hier angebracht. Die umliegende Wiese wird durch einen Bretterzaun begrenzt. Haus und Grundstück liegen in voller Sonne, die von links in das Bild scheint. Im Vordergrund sprudelt ein Wildbach über Steine. Hinter dem Haus bis weit in den Hintergrund erstreckt sich ein Wald, der hinten von einer großen Alm unterbrochen wird. Feine, qualitätvolle Malweise.

Anmerkung:
Rückseitig altes Etikett mit der Aufschrift "Josef Langl: Naturstudien. Nr. 94. Motiv: Taufers. Haus beim (...)wald. 1906". (9303920)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe