Auktion Majolika

» zurücksetzen

Majolika-Albarello mit Portrait
Detailabbildung: Majolika-Albarello mit Portrait
Detailabbildung: Majolika-Albarello mit Portrait
Detailabbildung: Majolika-Albarello mit Portrait
Detailabbildung: Majolika-Albarello mit Portrait
Detailabbildung: Majolika-Albarello mit Portrait

443
Majolika-Albarello mit Portrait

Höhe: 24,5 cm.
Wohl Neapel, "Meister der Stirnrunzel-Profile", erste Hälfte 16. Jahrhundert.

Katalogpreis € 10.000 - 12.000 Katalogpreis€ 10.000 - 12.000  $ 12,000 - 14,400
£ 9,000 - 10,800
元 77,200 - 92,640
₽ 861,900 - 1,034,280

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Vorne im längsovalen Bildfeld Halbfigur einer Dame im Profil nach rechts. Rechts Band mit Inschrift "Dora / be". Gerahmt von Lorbeerästen. Hinten zwei große, stilisierte Blüten, Fond in Weiß mit blauem Rankenwerk. Riss im unteren Bereich, Chips und kleine Risse am Rand.

Anmerkung:
Julia Poole, 1995, S. 432 - 433 beschreibt anhand eines Kruges im Fitzwilliam Museum in Cambridge, dass diese Bemalung charakteristisch war für Krüge und Albarelli aus Sizilien.
Guido Donatone, 1970, S. 64, führt richtig an, dass das florale Dekor Neapel zuzuordnen ist.
Ein ähnlicher Albarello in der Gillet Collection, vgl. Carola Fiocco, Gabriella Gherardi und Liliane Sfeir-Fakhri, "Majoliques Italiennes du Musée des Art Décoratifs de Lyon, Collection Gillet", Dijon 2001, S. 303, Nr. 201 (891035)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe