Thursday, 11 December 2014

Auction 16th - 18th Century Paintings

» reset

Pier Francesco Mola, 1612 Colderio - 1666 Rom

Lot 553 / Pier Francesco Mola, 1612 Colderio - 1666 Rom

Detailabbildung: Pier Francesco Mola, 1612 Colderio - 1666 Rom Detailabbildung: Pier Francesco Mola, 1612 Colderio - 1666 Rom Detailabbildung: Pier Francesco Mola, 1612 Colderio - 1666 Rom Detailabbildung: Pier Francesco Mola, 1612 Colderio - 1666 Rom

553
Pier Francesco Mola,
1612 Colderio - 1666 Rom

HEILIGER JOSEF Öl auf Leinwand.
60 x 45 cm.

Catalogue price € 90.000 - 110.000

 

Das kraftvolle Bild des Heiligen Josef, der ungewöhnlicher weise in einem großen Codex liest, aber durch den blühenden Stab zu identifizieren ist, gliedert sich schlüssig in das Werk von Pier Francesco Mola in der zweiten Hälfte der 1740er Jahre ein. Das Gemälde ist eines der naturalistischsten Molas entgegen seines raffinierten Klassizismus und ist beeinflusst durch Albani, Poussin und Pietro da Cortona, die die neue venezianische Kunst der vorangegangenen Dekade geprägt hatten.
Das Gemälde zeigt eine sorgfältige und persönliche Auseinandersetzung mit Arbeiten Guercinos, Borgiannis und Riberas, aber auch eine Kenntnis der Werke einiger neapolitanischer Naturalisten, wie dem Meister der Verkündigung an die Hirten, Juan Do und Francesco Fracanzano, wobei noch unklar ist, ob dies einem Aufenthalt Molas in Neapel zu verdanken ist.
Der Heilige Josef ist in einem lebendigen Realismus wiedergegeben, wobei der Fokus auf einem weichen Pinselstrich liegt und der schönen Wiedergabe der schweren Falten auf der Stirn, auf der Hakennase, den tief liegenden Augen, auf dem beinahe vollkommen weißen Bart und unsauberen Haar, die nicht für seine Bildnisse charakteristisch sind und dem echten Leben entnommen scheinen. Das Profil des Heiligen zeigt sich mit einer Reihe wichtiger Charakterköpfe von Mola verbunden, die der Künstler Mitte des Jahrhunderts malte, wie z. B. die Profile zweier Alter in der Accademia Nazionale in San Luca oder einem in der Galleria Robilant + Voena sowie den Philosophen, Gelehrten und Wissenschaftlern, wie Aristarco von Samos, in der Gemäldegalerie in Dresden oder Homer in der Sammlung Koelliker.

Literatur:
F. Petrucci, Pier Francesco Mola. 1612-1666. Materia e colore nella pittura del '600, Rom, 2013, S. 314, B. 52. (9924520)


Pier Francesco Mola
1612 Coldrerio - 1666 Rom

SAINT JOSEPH

Oil on canvas.
60 x 45 cm.

Literature:
F. Petrucci, Pier Francesco Mola. 1612 - 1666. Materia e colore nella pittura del '600, Rome, 2013, p. 314, B. 52.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.