Saturday, 5 July 2008

Auction Art Auction

» reset

Großer silberner Hochzeits-Deckelhumpen mit Datierung 1772
Detailabbildung: Großer silberner Hochzeits-Deckelhumpen mit Datierung 1772
Detailabbildung: Großer silberner Hochzeits-Deckelhumpen mit Datierung 1772
Detailabbildung: Großer silberner Hochzeits-Deckelhumpen mit Datierung 1772
Detailabbildung: Großer silberner Hochzeits-Deckelhumpen mit Datierung 1772
Detailabbildung: Großer silberner Hochzeits-Deckelhumpen mit Datierung 1772

990
Großer silberner Hochzeits-Deckelhumpen
mit Datierung "1772"

Höhe: 23 cm.
Silber, außen teilvergoldet, innen ganzvergoldet.
Am Boden verschlagene rechteckige Marke, sowie Marke "ZE", ferner weiter nicht identifizierbare Punze und die gravierte Zahl "119".
Holland, um 1700, Umschriftgravur "1772".

Catalogue price € 18.000 - 20.000 Catalogue price€ 18.000 - 20.000  $ 19,620 - 21,800
£ 15,840 - 17,600
元 139,860 - 155,400
₽ 1,526,040 - 1,695,600

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Glatte, zylindrische Wandung über vier Kugelfüßen
in Form von Granatäpfeln, von denen vergoldete Reliefdarstellungen der vier Evangelisten hochziehen. Der Henkel gegossen, plastisch gestaltet, mit Knorpelwerk, C-Bögen sowie mit einem hochstehenden Frauenkopf, bekrönt durch Palmettendiadem. Der Henkel unten in Form eines Fisches auslaufend, aus dessen Maul eine Figur (Jonas) hervortritt. Daumenrast in Form eines vergoldeten, geflügelten Engels, der einen Schild hält, darauf in Gravur Herz Jesu sowie Hände mit Wundmalen. Der Deckel mit abgerundetem Rand flach schließend, im Zentrum
Medaillon-Gravur mit Darstellung eines Pelikans mit seinen Jungen (christliches Symbol für Nächstenliebe), umgeben von gravierten Blüten und Blättern. Auf der glatten Wandung an der Vorderseite hochovales, graviertes Medaillon. Die Rahmung seitlich mit Fahnen bestückt, im Medaillon Kreuzdarstellung mit Arma Christi, darüber unter dem Lippenrand die
Aufschrift: "Gabriel och Petronella Maria Wickenbergar - 1772". (7006034)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe