Your search for Isaac van Ostade in the auction

 

16th - 18th Century Paintings
Friday, 28 March 2014

» reset

 Isaac van Ostade, 1621 - 1649, zug.
Detailabbildung:  Isaac van Ostade, 1621 - 1649, zug.
Detailabbildung:  Isaac van Ostade, 1621 - 1649, zug.
Detailabbildung:  Isaac van Ostade, 1621 - 1649, zug.
Detailabbildung:  Isaac van Ostade, 1621 - 1649, zug.
Detailabbildung:  Isaac van Ostade, 1621 - 1649, zug.
Detailabbildung:  Isaac van Ostade, 1621 - 1649, zug.
Detailabbildung:  Isaac van Ostade, 1621 - 1649, zug.
Detailabbildung:  Isaac van Ostade, 1621 - 1649, zug.

1034
Isaac van Ostade,
1621 - 1649, zug.

FUHRWERK BEI DER RAST IN EINEM NIEDERLÄNDISCHEN DORFÖl auf Holz.
50,5 x 70 cm.

Catalogue price € 50.000 - 60.000 Catalogue price€ 50.000 - 60.000  $ 60,000 - 72,000
£ 45,000 - 54,000
元 386,000 - 463,200
₽ 4,309,500 - 5,171,400

Objects of this artist in our September Auctions, Thursday, 23 and Friday, 24 September 2021

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Vor niedrigen Giebelhäusern mit weit hochziehenden Kaminen und einem Kirchturm mit spitzer Haube. Im Hintergrund werden die Pferde eines Kutschwagens von einem Pferdeführer an einer Krippe gefüttert, neben der Krippe ein Korb. Im großrädrigen Wagen ein junges Paar zwischen Gepäck und einem Fass, auf den Speichen steht ein weiterer Mann, der sich zum Wagen hochzieht, daneben ein uniformierter Herr mit Hut, Degen und Stab. Die zentrale Szenerie umgeben von spielenden Kindern, raufenden Hunden sowie mit einem Korb hantierenden jungen Leuten im Vordergrund. Weiter hinten zieht die Straße durchs Dorf mit links stehenden Häusern und einem davor stehenden Pferd. Diesig wolkiger Himmel, die Lichtsstimmung suggeriert feuchtes, kaltes Winterwetter. (962161)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe