Auktion Gemälde 16. - 18. Jahrhundert

» zurücksetzen

 Italienischer Maler des 18. Jahrhunderts nach Domenico Zampieri, 1581 – 1641
Detailabbildung:  Italienischer Maler des 18. Jahrhunderts nach Domenico Zampieri, 1581 – 1641
Detailabbildung:  Italienischer Maler des 18. Jahrhunderts nach Domenico Zampieri, 1581 – 1641
Detailabbildung:  Italienischer Maler des 18. Jahrhunderts nach Domenico Zampieri, 1581 – 1641
Detailabbildung:  Italienischer Maler des 18. Jahrhunderts nach Domenico Zampieri, 1581 – 1641
Detailabbildung:  Italienischer Maler des 18. Jahrhunderts nach Domenico Zampieri, 1581 – 1641

422
Italienischer Maler des 18. Jahrhunderts
nach Domenico Zampieri,
1581 – 1641

DIE LETZTE ABENDMAHLSPEISUNG DES HEILIGEN HIERONYMUS Öl auf Leinwand.
139,3 x 86 cm.
Italien, Anfang 18. Jahrhundert.

Katalogpreis € 10.000 - 15.000 Katalogpreis€ 10.000 - 15.000  $ 11,000 - 16,500
£ 9,000 - 13,500
元 71,700 - 107,550
₽ 833,000 - 1,249,500

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Die Szenerie unter einem hohen Architekturbogen wiedergegeben, mit Ausblick in Landschaft mit einem höfischen Gebäude, Bäumen und Staffagefiguren. Im Vordergrund empfängt der altersschwache Heilige Hieronymus, auf dem Krankenlager in rotes Tuch gehüllt, die Kommunion durch einen Priester in Chormantel sowie einen Kooperator mit Messkelch. Rechts am Bildrand sind die Altarkerzen und das Altarkreuz zu erkennen. Links wird der gebrechliche Heilige von Begleitpersonen gestützt. In der linken Bildecke sein Attribut, der Löwe. In der oberen Bildhälfte ein Engelreigen in Wolken. (880893)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe