Freitag, 21. September 2007

Auktion Gemälde

» zurücksetzen

Österreichischer Hofmaler des ausgehenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Österreichischer Hofmaler des ausgehenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Österreichischer Hofmaler des ausgehenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Österreichischer Hofmaler des ausgehenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung:  Österreichischer Hofmaler des ausgehenden 18. Jahrhunderts

Lot 445 / Österreichischer Hofmaler des ausgehenden 18. Jahrhunderts

Detailabbildung: Österreichischer Hofmaler des ausgehenden 18. Jahrhunderts Detailabbildung: Österreichischer Hofmaler des ausgehenden 18. Jahrhunderts Detailabbildung: Österreichischer Hofmaler des ausgehenden 18. Jahrhunderts

445
Österreichischer Hofmaler des ausgehenden
18. Jahrhunderts

BILDNIS KAISER JOSEPH II. VON HABSBURG

Katalogpreis € 4.800 - 5.500 Katalogpreis€ 4.800 - 5.500  $ 5,471 - 6,269
£ 4,272 - 4,895
元 37,488 - 42,955
₽ 343,728 - 393,855

 

Joseph II. (geb. 13. März 1741 Wien, gest. 20. Februar 1790 Wien) war Erzherzog von Österreich aus dem Geschlecht Habsburg-Lothringen. Wurde 1764 Römisch-Deutscher König. War von 1765 - 1790 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nationen.
Ab 1780 auch König von Ungarn und Böhmen.

Der Dargestellte im Dreiviertelportrait wiedergegeben. Die rechte Hand aufgestützt mit einem Gehstock, die linke Hand an die Hüfte gestemmt. Schwarzer Uniformrock über weißer Weste mit großem Orden sowie dem Orden vom Goldenen Fließ. Auf dem Tisch abgestellt, ein Helm mit Straußenfederschmuck.

Öl auf Leinwand.
110 x 89 cm.
Gerahmt.
(671162)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.