Auktion Kunsthandwerk, Miniaturmöbel, Silber, Majolika und Russische Kunst

» zurücksetzen

Prächtiger Modell-Schrank mit Beinintarsien
Detailabbildung: Prächtiger Modell-Schrank mit Beinintarsien
Detailabbildung: Prächtiger Modell-Schrank mit Beinintarsien
Detailabbildung: Prächtiger Modell-Schrank mit Beinintarsien
Detailabbildung: Prächtiger Modell-Schrank mit Beinintarsien
Detailabbildung: Prächtiger Modell-Schrank mit Beinintarsien

135
Prächtiger Modell-Schrank mit Beinintarsien

Höhe: 35 cm.
Breite: 33 cm.
Tiefe: 11,5 cm.
Nürnberg/ Oberhessen, 1623.

Katalogpreis € 30.000 - 40.000 Katalogpreis€ 30.000 - 40.000  $ 36,000 - 48,000
£ 27,000 - 36,000
元 226,800 - 302,400
₽ 2,555,100 - 3,406,800

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Eiche und Tanne sowie Nussbaum. Auflagen in Bein. Architektonische Gliederung der Schrankfront mit verkröpftem Sockelgeschoss, das insgesamt drei kleine Schübe birgt. Vier Schübe vortäuschend. Darüber zwei Türen mit vertieft liegenden verkröpften Kassettenfeldern. Der Einbau mit drei offenen Kompartimenten belegt mit Kamm marmoriertem Papier. In der Frieszone des Gebälks datiert. Der besondere Charme des Möbels wird unterstrichen durch die äußerst fein gearbeiteten Flammleistenrahmen und die sehr fantasievollen und abwechslungsreichen Auflagen in Bein, die in reizvollem Kontrast zum Nussbaum stehen. Die Bänderung in Eisen, originales Eisenschloss. Die Bänderung teils gebläut. Schlüssel vorhanden. In altersgemäßem schönen Zustand. Rest. und kleine Ausbrüche in den Auflagen.

Provenienz:
Sammlung Hofstätter.
Sammlung Walter Biergans, Köln-Porz.
Sammlung Grothe.

Literatur:
Abgebildet in Ausstellungskatalog Knauf-Museum Iphofen, Georg Himmelheber, Grosse Wunder. Kleine Möbel. Kassettenmöbel der Sammlung Grothe, Iphofen, 2005, S. 59, Nr. 38.
Ausstellungskatalog Museum Huelsmann, Bielefeld, 28.11.2003 - 28.03.2004, Hildegard Wiewelhove (Hrsg.) und Barbara Post, Kostbar und geheimnisvoll... Miniaturmöbel und Schatzkästchen. Sammlung Grothe, Bielefeld, 2003, Katalognummer 70.

Ausstellung:
Knauf-Museum Iphofen. (1020131) (12)


Magnificent wardrobe with bone inlays
Height: 35 cm.
Width: 33 cm.
Depth: 11.5 cm.
Nuremberg/ Upper Hesse, 1623.

Oak, fir and walnut. Bone inlays. Iron straps, original iron lock. Straps partly with bluing. With keys. In age-consistent, good condition. Restored and small inlay blemishes.

Provenance:
Hofstätter Collection.
Walter Biergans Collection, Cologne.
Grothe Collection.

Literature:
Illustrated in exhibition catalogue Knauf-Museum Iphofen, Georg Himmelheber, Grosse Wunder. Kleine Möbel. Kassettenmöbel der Grothe Collection, Iphofen, 2005, p. 59, no. 38.
Exhibition catalogue Museum Huelsmann, Bielefeld, 28 November 2003 - 28 March 2004. Hildegard Wiewelhove (ed.) and Barbara Post, Kostbar und geheimnisvoll... Miniaturmöbel und Schatzkästchen. Grothe Collection, Bielefeld, 2003, cat. no. 70.

Exhibition:
Knauf-Museum Iphofen.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe