Auktion Skulpturen & Kunsthandwerk

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Seltener und äußerst aufwendig gearbeiteter Schmuckkasten

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Seltener und äußerst aufwendig gearbeiteter Schmuckkasten
Detailabbildung: Seltener und äußerst aufwendig gearbeiteter Schmuckkasten
Detailabbildung: Seltener und äußerst aufwendig gearbeiteter Schmuckkasten
Seltener und äußerst aufwendig gearbeiteter Schmuckkasten

240
Seltener und äußerst aufwendig gearbeiteter Schmuckkasten

Höhe: 20 cm.
Breite: 40,5 cm.
Tiefe: 28,5 cm.
Antwerpen, 17. Jahrhundert.

Katalogpreis € 7.500 - 9.500 Katalogpreis€ 7.500 - 9.500  $ 8,100 - 10,260
£ 6,750 - 8,550
元 57,825 - 73,245
₽ 743,775 - 942,115

Aufbau in Rechteckform in Nussholz und Eiche, Rückseite holzbelassen und poliert. Seiten, Front und Deckel furniert in farbig gestalteten, floralen Einlagen unter Verwendung von Ebenholz, rotem Schildpatt, Elfenbein und Porphyr. Gequetschte Kugelfüße, ebonisiert. An der Front vier schlanke Kassetten, die unteren als Schubfronten gearbeitet, die oberen in Art von Scheinschüben mit dazwischen liegender Schlüsseleinführung zur Öffnung des Deckels. An den Seiten bewegliche Tragehenkel in Bronze. Die Dekoration einheitlich gestaltet, jeweils mit einem zentralen, seitlich gerundeten Schildpattfeld, umgeben von ebenholzgrundigen Begleitfeldern. Band- und Fadeneinlagen in Elfenbein. Großes durchgehendes Einlagefach unter dem Deckel, der Fachboden in Zierhölzern furniert mit felderbildenden oktogonalen Bandeinlagen. Deckelunterseite in Ebenholz und Palisanderfurnier mit rautenförmiger Intarsiendekoration, dazwischen ein Spiegel. Auch die Innenböden der Schübe entsprechend furniert und mit Bandeinlagen dekoriert. Schlüssel vorhanden. (1180982) (11)


Export restrictions outside the EU.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe