Thursday, 25 September 2014

Auction Furniture & Interior

» reset

Paar kleine Transition-Salontischchen, gestempelt „Evald“
Detailabbildung: Paar kleine Transition-Salontischchen, gestempelt „Evald“
Detailabbildung: Paar kleine Transition-Salontischchen, gestempelt „Evald“
Detailabbildung: Paar kleine Transition-Salontischchen, gestempelt „Evald“
Detailabbildung: Paar kleine Transition-Salontischchen, gestempelt „Evald“
Paar kleine Transition-Salontischchen, gestempelt „Evald“

Lot 44 / Paar kleine Transition-Salontischchen, gestempelt „Evald“

Detail images: Paar kleine Transition-Salontischchen, gestempelt „Evald“ Detail images: Paar kleine Transition-Salontischchen, gestempelt „Evald“ Detail images: Paar kleine Transition-Salontischchen, gestempelt „Evald“ Detail images: Paar kleine Transition-Salontischchen, gestempelt „Evald“

44
Paar kleine Transition-Salontischchen,
gestempelt „Evald“


Höhe: 71,5 cm.
Breite: 36 cm.
Tiefe: 31 cm.
Paris, zweite Hälfte 18. Jahrhundert.

Catalogue price € 12.000 - 15.000 Catalogue price€ 12.000 - 15.000  $ 13,559 - 16,950
£ 10,200 - 12,750
元 90,960 - 113,700
₽ 870,480 - 1,088,100

 

Aufbau in Eiche, furniert in Rosenholz, Amaranth, teils grün gebeizten Hölzern und verschiedenen Edelhölzern. Die kleinen Möbelchen über nahezu quadratischem Grundriss auf hohen, schlanken, leicht geschweiften Beinen. In der Front mit einer herunterklappbaren, mit Leder belegten Schreibplatte geschlossen, dahinter drei flache Schübe. Das Furnierbild Rahmen formend und im Innenbau mit reizvoll kontrastierenden Hölzern. Die Füße in vergoldeten Sabots. Die minimal geschweifte Abdeckplatte mit Maroquin-Leder belegt, randpunziert und von einer durchbrochen gearbeiteten, vergoldeten Galerie umzigen. Rest. und minimal besch.

Anmerkung:
Maurice Bernard Evald stammte aus Deutschland, ließ sich jedoch 1756 als Meister in Paris nieder und arbeitet kurze Zeit später für den königlichen Hof.

Literatur:
Zu Maurice Bernard Evald vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier français du XVIIIè siècle, Paris 1989, S. 298f. (980686) (12)


Pair of small transition salon tables, stamped “Evald”

Height: 71.5 cm.
Width: 36 cm.
Depth: 31 cm.
Paris, second half of the 18th century.

Literature:
Regarding Maurice Bernard Evald compare Pierre Kjellberg, Le Mobilier français du XVIIIè siècle, Paris 1989, pp. 298.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.