Tuesday, 23 March 2010

Auction Old Master Paintings

» reset

Paar bedeutende Hinterglasbilder des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Paar bedeutende Hinterglasbilder des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Paar bedeutende Hinterglasbilder des 17. Jahrhunderts
Detail images:  Paar bedeutende Hinterglasbilder des 17. Jahrhunderts

Lot 220 / Paar bedeutende Hinterglasbilder des 17. Jahrhunderts

Detail images: Paar bedeutende Hinterglasbilder des 17. Jahrhunderts Detail images: Paar bedeutende Hinterglasbilder des 17. Jahrhunderts

220
Paar bedeutende Hinterglasbilder des 17. Jahrhunderts

Rahmenaußenmaß: je ca. 38,5 x 34 cm.
Rahmenhöhe: ca. 4,5 cm.
Schweiz, 17. Jahrhundert.

Catalogue price € 30.000 - 35.000 Catalogue price€ 30.000 - 35.000  $ 33,900 - 39,549
£ 25,500 - 29,750
元 227,400 - 265,300
₽ 2,176,200 - 2,538,900

 

Zusammengehörig, jeweils querrechteckig, die Mitteltafel posterquaderartig erhöht, die rahmenden Seiten gerade, schräg abfallend. Die schmalen Profilrahmungen ebonisiert, die breiten Hinterglas-Rahmeneinlagen mit gliedernden, gegossenen und vergoldeten Applikationen belegt. In den Hauptbildern jeweils Schlachtendarstellungen: Die Entsetzung einer befestigten Stadt mit aus dem Tor herausstürmenden Kriegern und Reitern mit Fahne, ein Belagerungsheer vor der Stadt. Im Vordergrund Reiter und Feldherren, im Hintergrund Kriegszelte. Das Gegenstück zeigt ebenfalls einen Kampf zwischen Reiterheer und Lanzenträgern vor einer befestigten Stadt, darunter orientalisch gekleidete Bogenschützen. In den Wolken schwebend der Heilige Michael als Symbol der christlichen Heere. Bei den beiden Darstellungen dürfte es sich wohl um Schlachten des Türkenkrieges handeln (Befreiung Konstantinopels?). In den Hinterglas-Rahmenbildern ganzfigurige allegorische Gestalten, weibliche Standfiguren mit Köcher, in den oberen und unteren Rahmungen auf Festons schlagende Aktfiguren, dazwischen Bukranien. Im Gegenstück in Grisaille-Manier gemalte steinerne Hermenfiguren an antiken Pfeilern mit Gebälk. Am Unterrand Fruchtgebinde mit knabenhaften Aktdarstellungen und kleinen Hündchen. Die Holzrahmen zeigen verso ehemaligen starken Wurmbefall. Die Hinterglasmalereien in guter Erhaltung, min. rest. Ein kleines Seitenglas geklebt.
(7704115)


Pair of outstanding reverse glass paintings of the 17th century
Outer frame dimensions (each): c. 38.5 x 34 cm.
Frame depth: c. 4.5 cm.
Schwitzerland, 17th century.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.