Your search for elfenbein in the auction

Thursday, 15 September 2011

Sculpture, Works of Art & decorative objects

» reset

Neogotischer Flügel-Hausaltar mit Elfenbeinfigur und Elfenbeinreliefs
Detailabbildung: Neogotischer Flügel-Hausaltar mit Elfenbeinfigur und Elfenbeinreliefs
Detailabbildung: Neogotischer Flügel-Hausaltar mit Elfenbeinfigur und Elfenbeinreliefs
Detailabbildung: Neogotischer Flügel-Hausaltar mit Elfenbeinfigur und Elfenbeinreliefs
Detailabbildung: Neogotischer Flügel-Hausaltar mit Elfenbeinfigur und Elfenbeinreliefs
Detailabbildung: Neogotischer Flügel-Hausaltar mit Elfenbeinfigur und Elfenbeinreliefs
Detailabbildung: Neogotischer Flügel-Hausaltar mit Elfenbeinfigur und Elfenbeinreliefs
Detailabbildung: Neogotischer Flügel-Hausaltar mit Elfenbeinfigur und Elfenbeinreliefs
Detailabbildung: Neogotischer Flügel-Hausaltar mit Elfenbeinfigur und Elfenbeinreliefs
Neogotischer Flügel-Hausaltar mit Elfenbeinfigur und Elfenbeinreliefs

Lot 405 / Neogotischer Flügel-Hausaltar mit Elfenbeinfigur und Elfenbeinreliefs

Detail images: Neogotischer Flügel-Hausaltar mit Elfenbeinfigur und Elfenbeinreliefs Detail images: Neogotischer Flügel-Hausaltar mit Elfenbeinfigur und Elfenbeinreliefs Detail images: Neogotischer Flügel-Hausaltar mit Elfenbeinfigur und Elfenbeinreliefs Detail images: Neogotischer Flügel-Hausaltar mit Elfenbeinfigur und Elfenbeinreliefs Detail images: Neogotischer Flügel-Hausaltar mit Elfenbeinfigur und Elfenbeinreliefs Detail images: Neogotischer Flügel-Hausaltar mit Elfenbeinfigur und Elfenbeinreliefs Detail images: Neogotischer Flügel-Hausaltar mit Elfenbeinfigur und Elfenbeinreliefs Detail images: Neogotischer Flügel-Hausaltar mit Elfenbeinfigur und Elfenbeinreliefs

405
Neogotischer Flügel-Hausaltar mit Elfenbeinfigur und Elfenbeinreliefs

Höhe: 92,5 cm.
19. Jahrhundert.

Catalogue price € 35.000 - 40.000 Catalogue price€ 35.000 - 40.000  $ 39,900 - 45,599
£ 31,150 - 35,600
元 273,350 - 312,400
₽ 2,506,350 - 2,864,400

 

Gotischer Aufbau in Holz geschnitzt, ehemals dunkel gefasst, mit grau-brauner Alterspatina. Auf einem Querrechtecksockel erhebt sich ein turmartiger Aufbau mit vier Fialen, zwei Wimpergen und mittlerem Spitzbogen sowie hochziehende Spitzturmhaube mit abschließender Kranzrosette. In geschlossenem Zustand sind die beiden Flügelaußenseiten als eisenbeschlagene Türen gearbeitet, die Beschläge weisen jeweils lilienförmige Ornamentik mit Sperrhaken auf. Der geöffnete Altar zeigt mittig eine Spitzbogennische, innen mit Elfenbeinplatten ausgekleidet, die Nischenfront besetzt mit zwei flankierenden, massiven Rundsäulen in Elfenbein, die den Spitzbogen mit Maßwerk tragen. In der Nische Standfigur einer Maria mit dem Kind, das auf dem linken Arm eine Taube hält und mit dem rechten Händchen den Schleier der Maria ergreift. Diese hält in der rechten Hand eine Lilie. Der S-bogige, figürliche Aufbau und die Faltung des Gewandes im französisch-gotischen Stil der "Schönen Madonna" bzw. des "Weichen Stiles". Die Seitenflügel zeigen in Elfenbeinreliefarbeit links die drei das Kind anbetenden Könige, rechts die Szene der Heiligen Familie mit dem Thema der Darbringung des kleinen Jesus im Tempel. Das Jesuskind im Gewand auf einem Altartisch stehend, der Tisch mit gefaltetem Tuch bedeckt, rechts Josef bärtig wiedergegeben, links Maria, die beiden die Händchen des Kindes haltend. Oberhalb der Darstellungen Elfenbeinverplattung mit Liliendekor in Goldfarbe, die Figuren und Reliefs partiell mit Muschelgold dekoriert.
Das Elfenbeintriptychon in guter schnitztechnischer und künstlerischer Qualität sowie in guter Erhaltung. Minimal besch. Erkennbar leichter, alter Wurmbefall.(8315414)


Neo Gothic winged home-altar with an ivory figure and ivory reliefs
Height: 92.5 cm.
19th century.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.