Thursday, 6 December 2018

Auction 14th - 18th century paintings

» reset

Meister aus der Brügger Malschule
Detailabbildung: Meister aus der Brügger Malschule
Detailabbildung: Meister aus der Brügger Malschule
Meister aus der Brügger Malschule

Lot 564 / Meister aus der Brügger Malschule

Detail images: Meister aus der Brügger Malschule Detail images: Meister aus der Brügger Malschule

564
Meister aus der Brügger Malschule

MADONNA LACTANS Öl auf Holz.
Die Eichenplatte verso beschliffen und parkettiert.
44 x 32 cm.

Catalogue price € 8.500 - 12.000 Catalogue price€ 8.500 - 12.000  $ 9,605 - 13,559
£ 7,225 - 10,200
元 64,430 - 90,960
₽ 616,590 - 870,480

 

Halbbildnis der Madonna, sitzend wiedergegeben vor einer zu beiden Seiten sichtbaren, halbhohen Mauer. Im oberen Teil vor dunklem, nahezu schwarzem Hintergrund, mittig hinterfangen von einem hochziehenden, seitlich mit Edelsteinperlen besetzten Tuch. Das blaue Kleid betont dunkel angelegt, darüber ein, in großzügigem Schwung, um das Haupt der Maria gelegter roter Mantel. Das Kind in der linken Armbeuge hält die Händchen gefaltet, während die Mutter dem Kind die Brust reicht. Die Blicke von Mutter und Kind gegenseitig einander zugewandt. Das Gesicht der Maria mit feinen Zügen und elegant halb geschlossenen Augenlidern sowie vollen Lippen. Das mittelbraune Haar durch feine Pinselführung in den Strähnen und leichten Wellungen betont. Die Hände betont zart ausgebildet. Das rote Manteltuch von einer goldfarbenen Bordüre eingefasst. Die Mauerpartien im Hintergrund perspektivisch angelegt, sodass sich ein rechteckiger Raum bildet, der als Hortus conclusus zu verstehen ist, ein mittelalterliches Bildthema, das attributiv zur Jungfräulichkeit der Maria gedacht ist, hier noch betont durch zahlreiche minutiös gemalte Blumen und Pflanzen. (11710441) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.