Thursday, 28 March 2019

Auction Furniture & Interior

» reset

Louis XV-Kabinett in der Art des Léonard Boudin (1735 – 1807)
Detailabbildung: Louis XV-Kabinett in der Art des Léonard Boudin (1735 – 1807)
Detailabbildung: Louis XV-Kabinett in der Art des Léonard Boudin (1735 – 1807)
Detailabbildung: Louis XV-Kabinett in der Art des Léonard Boudin (1735 – 1807)
Detailabbildung: Louis XV-Kabinett in der Art des Léonard Boudin (1735 – 1807)

54
Louis XV-Kabinett in der Art des Léonard Boudin (1735 – 1807)

Höhe: 117,2 cm.
Breite: 49,5 cm.
Tiefe: 38 cm.
Frankreich, 19. Jahrhundert.

Catalogue price € 3.200 - 3.500 Catalogue price€ 3.200 - 3.500  $ 3,647 - 3,989
£ 2,848 - 3,115
元 24,992 - 27,335
₽ 229,152 - 250,635

 

Weichholzkorpus mit teilweise brandschattiertem Furnier über vier leicht geschwungenen Beinen in Bronzesabots. Die Zarge mit einem, mit zwei Handhaben versehenem, Frontschub. Der darüber liegende, kastenförmige Korpus mit abgeschrägten Kanten und ziselierter Bronzezier an den Ecken. Durch kassettierte und brandschattierte Tür verschließbar, dahinter vier Schübe und ein Schreibfach. Darüber liegend ein schmales Tableau, herausziehbar, zur Ablage der in dem Kabinett befindlichen Kostbarkeiten. Nach oben sich verjüngender Aufsatz mit stilisiertem Lorbeerblattornament, in Bronze gegossen und appliziert. Alters- und Gebrauchssp., minimal besch. (1180204) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.