Auktion März-Auktion Teil II.

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Jagd-Urkunde aus dem Jahre 1760

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Jagd-Urkunde aus dem Jahre 1760

1958
Jagd-Urkunde aus dem Jahre 1760

Auf Pergament in kaligraphischer Zierschrift mit ornamentierten Kopfzeilen, dazwischen das markgräfliche Wappen. Die Rahmung mit Figuren und Tierszenen gefüllt. Aufschrift: ´Des Durchlauchtigsten Fürsten Und Herren, Herrn Friederich Markgrafens Zu Brandenburg, In Preissen Zu Schlesien, Magdeburg, Cleve, Jürich, Berg, Stettin, Pommern, Der Cassüben Und Wenden, Zu Mecklenburg usw.´ Ausgestellt durch Karl Friedrich von Waldenfelß an den Administrator Johann Salomon Beyer, der durch die Urkunde zum höfischen Oberjägermeister ernannt wird. Mit grünem Siegel an grüner Siegelschleife. 45 x 62 cm. Datiert 30. Dezember 1760. Hinterglas und gerahmt. (4413227)

Katalogpreis € 900 - 1.100 Katalogpreis€ 900 - 1.100  $ 972 - 1,188
£ 810 - 990
元 6,939 - 8,481
₽ 89,253 - 109,087

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

Kataloge März-Auktionen 2003 März-Auktion Teil I. | März-Auktion Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe