Thursday, 30 March 2017

Auction 16th - 18th century paintings

» reset

Francesco Guardi, 1712 Venedig – 1793, zug.
Detailabbildung: Francesco Guardi, 1712 Venedig – 1793, zug.
Detailabbildung: Francesco Guardi, 1712 Venedig – 1793, zug.
Detailabbildung: Francesco Guardi, 1712 Venedig – 1793, zug.
Detailabbildung: Francesco Guardi, 1712 Venedig – 1793, zug.
Detailabbildung: Francesco Guardi, 1712 Venedig – 1793, zug.
Francesco Guardi, 1712 Venedig – 1793, zug.

Lot 265 / Francesco Guardi, 1712 Venedig – 1793, zug.

Detail images: Francesco Guardi, 1712 Venedig – 1793, zug. Detail images: Francesco Guardi, 1712 Venedig – 1793, zug. Detail images: Francesco Guardi, 1712 Venedig – 1793, zug. Detail images: Francesco Guardi, 1712 Venedig – 1793, zug. Detail images: Francesco Guardi, 1712 Venedig – 1793, zug.

265
Francesco Guardi,
1712 Venedig – 1793, zug.

SEGELSCHIFFE AUF STÜRMISCHEM MEER Öl auf Leinwand. Doubliert.
30,5 x 37 cm.

Catalogue price € 30.000 - 40.000 Catalogue price€ 30.000 - 40.000  $ 33,900 - 45,199
£ 25,500 - 34,000
元 227,400 - 303,200
₽ 2,176,200 - 2,901,600

 

Beigegeben eine Expertise von Dr. Filippo Pedrocco, Venedig 24. Mai 2011. Laut beiliegendem Gutachten gehört das Bild zu einer Serie solcher Meeressturmdarstellungen, von denen ein weiteres Gemälde in die Sammlung Worms in Paris kam sowie noch ein weiteres befindet sich im Museum of Fine Arts in Montreal sowie in der Sammlung Bortolotto di Bassano del Grappa (Die genannten Vergleichsbeispiele abgebildet in: A. Morassi Guardi, I dipinti, Venezia 1975, Band II, Abbildungen Nr. 657 und Nr. 652).

Vom Sturm aufgepeitschte Wogen, die helle Gischt über dunkelgrünen Wellen aufschäumend, unter wolkig blauem Himmel, mit vier in extremer Schräglage befindlichen, gegen die Wellen ankämpfenden Segelschiffen. In der rechten Bildhälfte das größte der Schiffe, mit bereits lose flatterndem Segel, zeigt ein reich geschmücktes Heck, um den Mast gruppiert mehrere Matrosen zwischen den Seilen. Im Zentrum ein in Gegenrichtung liegender Zweimaster, ebenfalls mit wehendem Segel, am linken Bildrand zwei weitere Schiffe in Seenot. Der Kampf gegen die Wellen in hoher Dramatik wiedergebend, zeigt das Bild eine meisterhafte Komposition, die vor allem in der dargestellten Diagonalstellung der Schiffsmasten sichtbar wird, aber auch in der Gesamtheit der szenischen Gestaltung. (1091382) (10)



Francesco Guardi,
1712 Venice - 1793, attributed

SHIPS ON STORMY SEA

Oil on canvas. Relined.
30.5 x 37 cm.

Notes:
Attribution by Dr Filippo Pedrocco, Venice, 24 May 2011.
According to the enclosed expert's report the painting offered in this lot is part of a series of such sea storm depictions. Other paintings of this series are held at the Worms collection in Paris, the Museum of Fine Arts in Montreal and the Bortolotto collection di Bassano del Grappa (illustrated in: A. Morassi, Guardi. I dipinti, Venice, 1975, vol. II, ill. no. 657 and no. 652).

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.