Friday, 17 September 2010

Auction Libraries and books

» reset

Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz

Lot 1001 / Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz

Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz Detailabbildung: Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz

1001
Eine Bibliothek aus süddeutschem Adelsbesitz

Die Bibliothek umfasst 410 Bände, zum größten Teil aus dem 18. Jahrhundert, in verschiedenen Formaten von Oktav bis Folio, meist in Ganzleder gebunden. In deutscher und französischer Sprache sind hier Reisebeschreibungen, historische und biographische Werke vorhanden sowie Titel aus den Bereichen: Philosophie, Kunst, Literatur, antike Geschichte, Lexika u.a.

Library formerly in possession of a Southern German noble family
The library dates mainly from the 18th century and consists of 410 books. Mostly leather-bound in different sizes with rich spine gilding. Volumes in sizes of 8, 4 and folio. All books in French or German language. Contents predominantly about traveling to faraway countries, art and antiquity, history, reference books, culture, literature and much more.

Die Bibliothek enthält unter anderem:
The library contains amongst others:

Catalogue price € 120.000 - 130.000

Share at Facebook Pin-It on Pinterest Share at Google+

 

- Réaumur. Histoires des insectes. Paris 1734-42.
6 Bände. Mit 267 Kupfern.

- Encyclopédie, Quart-Ausgabe nach Diderot. Hier Yverdon 1775-80. Zusammen 57 Bände, 48 Text- und 9 Tafelbände mit 1110 Kupfern.

- Krünitz, Oecoomische Encyclopädie. Brünn 1787-96. Komplette Folge der ersten 64 Bände mit 1076 Kupfern.

- Montfaucon. Antiquité expliquée, et representée en figures. Paris 1719-57. Hier 14 Bände mit 1287 Kupfer-Tafeln.

- Cervantes. Histoire de l´admirable Don Quichotte de la Manche. Paris 1754. 6 Bände mit 40 Kupfer-Tafeln.

- Guichenon. Histoire généalogique de la royale maison de Savoie. Turin 1778-80. In 5 Bänden mit 4 Kupfer-Tafeln und 49 teils ganzseitigen Textkupfern.

- Deutsche Encyclopädie oder allgemeines Real-Wörterbuch alle Künste und Wissenschaften. Frankfurt 1778-89. 12 Bände.

- Raynal. Histoire philosophique et politique des établissemens et du commerce des Européens dans les deux Indes. Genf 1780 10 Bände + Atlas, zusammen 11 Bände. Mit Portrait, 9 Kupfer-Tafeln, 49 Karten und 23 Tabellen.

- Cook. Troisième voyage, ou voyage à l´Océan Pacifique. Paris 1785. 4 Bände im Quart-Format mit 67 Kupfer-Tafeln und 20 Karten.

- Beaurain. Histoire militaire de Flandres. Paris 1755. Mit Textkupfern und 65 kolorierten Karten und Plänen.

- Dujardin und Sellius. Histoire générale des Provinces-Unies. Paris 1757-70. 8 Bände mit Textkupfern, 47 Portraits, 3 Kupfer-Tafeln und 6 gefalteten Karten.

- La Mothe. Histoire de la vie et du règne de Louis XIV. Den Haag 1740-42. 5 Bände mit mehr als 300 Textkupfern.

- Barthélémy. Voyage du jeune Anacharsis en Grèce. Paris 1790. Die Quart-Ausgabe in 8 Bänden mit 31 Kupfertafeln.

- Hawkesworth. Relation des voyages entrepris par ordre de sa Majesté Britannique. Paris 1774. 4 Bände mit 31 Kupfer-Tafeln und 21 Karten.

- Hawkesworth. Voyages autour du monde. Amsterdam 1774. 4 Bände mit 52 Kupfer-Tafeln.

- Lünig. Theatrum ceremoniale historico-politicum, oder historisch- und politischer Schauplatz aller Ceremonien. Leipzig 1719. Ausgabe in Folio mit dem Supplement, zusammen 3 Bände.

- Peter der Grosse. Journal de Pierre le Grand depuis l´année 1698. Berlin 1773.

- Ferreras. Histoire générale de l´Espagne. Paris 1751. 10 Bände mit Portrait und gestochenen Vignetten.

- Friedrich II. Oeuvres posthumes. Berlin 1788-89. 15 Bände mit Portrait.
Thiébault. Vie de Frédéric II. roi de Prusse. Straßburg 1787. 7 Bände.

- Mirabeau. De la monarchie Prussienne. Paris 1788. 8 Textbände und 1 Atlas mit 10 Karten und 93 Kupfer-Tafeln. (791153)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.