X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Friday, 4 April 2008

Auction Paintings

» reset

Clemens Bewer, 1820 Aachen - 1884 Bonn, Maler der Düsseldorfer Malschule

652
Clemens Bewer, 1820 Aachen - 1884 Bonn, Maler der Düsseldorfer Malschule

DIE FLUCHT MARIA STUARTS VON LOCHLEVEN ÜBER DEN SEE

Catalogue price € 8.000 - 10.000 Catalogue price€ 8.000 - 10.000  $ 8,880 - 11,100
£ 6,720 - 8,400
元 62,480 - 78,100
₽ 565,520 - 706,900

 

Öl auf Leinwand.
73 x 93 cm.
Links unten signiert. Ortsbezeichnet "Paris" und datiert "1846".
Im originalen, aufwändig gearbeiteten Rahmen mit Vollvergoldung.


Nächtliche Szenerie des historischen Ereignisses aus der Geschichte Englands. Maria Stuart im Fackellichtschein in Begleitung mehrerer Personen in einem Kahn, gerudert von einem Herrn in Kleidung des 17. Jahrhunderts. Das Nachtbild erhält seine dramatische Beleuchtung durch Fackellicht sowie durch den fahlen Lichtschein des Mondes, der durch die Wolken dringt. Auf der Rahmenrückseite alter Ausstellungsaufkleber mit handschriftlicher Nummerierung "129". Auf der Leinwand ovaler Malmittelhersteller-Stempel.

Literatur:
Eines der bedeutenden Hauptwerke des Künstlers. Das Gemälde ist in Thieme-Becker erwähnt, Band III, Seite 560. (691321)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

further catalogues Fine Art Auction | Furniture | Paintings | Russian Art