Friday, 18 September 2009

Auction Paintings of the 16th - 18th Century

» reset

Carlo Cignani, 1628 - 1719, Umkreis des
Detailabbildung: Carlo Cignani, 1628 - 1719, Umkreis des
Detailabbildung: Carlo Cignani, 1628 - 1719, Umkreis des
Detailabbildung: Carlo Cignani, 1628 - 1719, Umkreis des
Detail images:  Carlo Cignani, 1628 - 1719, Umkreis des

Lot 305 / Carlo Cignani, 1628 - 1719, Umkreis des

Detail images: Carlo Cignani, 1628 - 1719, Umkreis des Detail images: Carlo Cignani, 1628 - 1719, Umkreis des Detail images: Carlo Cignani, 1628 - 1719, Umkreis des

305
Carlo Cignani,
1628 - 1719, Umkreis des

JOSEPH UND POTIFARS WEIB Öl auf Leinwand. Doubliert.
97 x 98,5 cm.
Ohne Rahmen.

Catalogue price € 10.000 - 12.000 Catalogue price€ 10.000 - 12.000  $ 11,399 - 13,679
£ 8,900 - 10,680
元 78,100 - 93,720
₽ 716,100 - 859,320

 

Der jugendliche Joseph wehrt sich gegen die Verführungskünste der jungen Frau: In dramatischer Geste versucht sich der Jüngling der Umarmung zu entziehen. Die beiden Gestalten als Halbbildnisse wiedergegeben, optisch getrennt durch den roten Umhang Josephs. Links im dunklen Hintergrund kaum sichtbar die Andeutung eines vergoldeten, geschnitzten Engels mit Flügeln. Im Achteck.

Anmerkung:
Das Gemälde ist formal identisch mit dem von Cignani geschaffenen Bild, das sich in den Staatlichen Kunstsammlungen, Dresden, befindet (Inventar-Nr. 387), mit den Maßen 99 x 99 cm. In der Literatur werden mehrere Wiederholungen des Themas genannt, von denen einige in variierenden Auffassungen abgebildet sind. Wie lange nach dem Dresdner Original das vorliegende Gemälde geschaffen wurde, lässt sich derzeit ohne weitere Analysen nicht sagen. In jedem Fall zeigt das Gemälde hohe malerische Qualität, mit geringen Abweichungen von dem sich in Dresden befindenden Bild. (740541)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.