» chiudi

I nostri centralinisti vi contatteranno approssimativamente 10 lotti prima di quello al quale siete interessati.
Vi preghiamo di seguire il livestream della nostra asta a partire dalle 10 di mattina della nostra giornata d’asta.

Conferma l’offerta telefonica

 

Dipinti Antichi - Parte II
giovedì, 30 giugno 2022

» rimettere

Florentinischer Meister, 15. Jahrhundert

378
Florentinischer Meister, 15. Jahrhundert

MARIA MIT DEM KINDE ZWISCHEN ZWEI BÄUMEN Öl auf Holz.
40,5 x 28,5 cm.
Verso mit altem Besitzetikett und Auktionsnummern.
In Renaissance-Ädikula-Rahmen mit kannelierten Säulen und korinthischen Kapitellen. Inschrift „GLORIAINEXCELSISDEO“.

Prezzo del catalogo€ 4.000 - 6.000 Prezzo del catalogo € 4.000 - 6.000  $ 4,160 - 6,240
£ 3,600 - 5,400
元 27,960 - 41,940
₽ 217,200 - 325,800

 

Beigegeben ein Technisches Gutachten, Manacor,Oktober 2014, durch Maria del Mar Riera, in Kopie.

Inmitten einer hügeligen Landschaft, die zur Linken einen Ausblick auf schroffe Felsen bietet, zwei junge Bäume, die die konisch zulaufende Figurengruppe rahmen. Maria scheint auf einer Bank zu sitzen, auf ihrem Schoß das Jesuskind im Kontrapost stehend und links aus dem Bildfeld hinausblickend über die schroffen Felsen, die als das Leiden Christi gelesen werden können. Das Gewand Mariae in den ihr zugedachten Farben, der Saum mit goldener gestickter Inschrift, beide Häupter von einem Goldnimbus überfangen, der eine Punktierung als Reminiszenz an die punzierten Goldgründe des Quattrocento aufweist. Oberschenkel retuschiert.

Provenienz:
Ehemals Sammlung Serena Lederer, Wien.
Wiener Privatsammlung.
Auktion, Im Kinsky, Wien, 6. April 2006, Lot 473.
Süddeutsche Kunstsammlung.

Anmerkung:
Eine Maria mit dem Kinde von Giovanni Bellini ebenfalls mit Landschaft und rechts einem Baum, links jedoch einer Architektur, befindet sich im Norton Simon Museum in Pasadena, Kalifornien, USA. Eine weitere Maria mit dem Kinde rechts mit Baum, jedoch in einen halb innen liegenden Raum verortet, wird in der Galleria Borghese in Rom verwahrt. Eine Version von Bellini, die links wie rechts einen Baum zeigt mit einem Ehrenvelum hinter Maria mit dem Kinde zeigt ein Bild in der Galleria della Accademia in Venedig. (12805061) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe