» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Gemälde 19. / 20. Jahrhundert
Donnerstag, 9. Dezember 2021

» zurücksetzen

Anton Raphael Mengs, 1728 Aussig – 1779 Rom, zug.

768
Anton Raphael Mengs,
1728 Aussig – 1779 Rom, zug.

BILDNIS EINES JUNGEN MÄDCHENS Pastell auf Karton.
38 x 29,5 cm.
Im Passepartout, hinter Glas in vergoldetem Rahmen.

Katalogpreis€ 20.000 - 40.000 Katalogpreis € 20.000 - 40.000  $ 22,000 - 44,000
£ 18,000 - 36,000
元 143,400 - 286,800
₽ 1,666,000 - 3,332,000

 

Portrait des jungen Mädchens mit blondem lockigen Haar und weißer großer Haube, die durch eine hellblaue gebundene Seidenschleife gehalten wird. Sie trägt ein hellblaues Gewand und einen weißen dünnen Brustschal. Sie hat ein weiches zartes Inkarnat, leicht gerötete Wangen, rötliche Lippen und mit ihren strahlenden blauen Augen schaut sie direkt auf den Betrachter aus dem Bild heraus. Äußerst qualitätvolle Malerei mit liebevoller ausdrucksstarker Physiognomie. Kleinere Rahmenschäden. (1280423) (18)


Anton Raphael Mengs,
1728 Aussig – 1779 Rome, attributed
PORTRAIT OF A YOUNG GIRL Pastel on card.
38 x 29.5 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe