» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream auf unserer Website am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Gemälde 19. & 20. Jahrhundert
Donnerstag, 7. Dezember 2023

» zurücksetzen

Willy Moralt, 1884 München – 1947 Lenggries

498
Willy Moralt,
1884 München – 1947 Lenggries

PASSKONTROLLE VOR DER STADTÖl auf Holzplatte.
38 x 55 cm.
Rechts unten signiert „Willy Moralt“ und ortsbezeichnet „München“.
In vergoldetem Rahmen.

Katalogpreis € 3.000 - 4.500 Katalogpreis € 3.000 - 4.500  $ 3,240 - 4,860
£ 2,700 - 4,050
元 23,130 - 34,695
₽ 297,510 - 446,265

 

Von erhöhtem Standpunkt Blick auf einen breiten Weg, auf dem von der Stadt kommend ein Planwagen mit zwei Pferden sowie eine junge Frau mit Tochter zu erkennen sind. Im Hintergrund das weite Tal mit einer kleinen Stadt und der deutlich erkennbaren Kirche, unter hohem hellblauen Himmel mit weißen, teils rosafarbenen Schönwetterwolken. Links des Weges auf einer grünen Anhöhe zunächst ein Soldat in Uniform, der gerade die Pässe wohl von zwei Straßenmusikanten überprüft, von denen einer eine glänzende Trompete unter dem Arm trägt. Die Kontrolle wird von zwei Mädchen beobachtet, neben denen ihr kleiner Puppenwagen steht. Auf der Anhöhe selbst ist ein schlossartiges Gebäude mit Mauer zu erkennen. Harmonische liebevolle Malerei mit humorigen Details, in der typischen Manier des Künstlers.

Der Künstler war der Sohn des Malers Paul Moralt (1849-um 1923), dem Schüler von Carl Spitzweg (1808-1885). Er wird jedoch oft fälschlicherweise als Großneffe Spitzwegs bezeichnet. Die Begeisterung für Themen von Spitzweg findet sich auch in dem Werk von Willy Moralt wieder, der durch Erbschaft in den Besitz von Skizzenbüchern und Zeichnungen Spitzwegs kam. (13813510) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe