Your search for Frans Wouters in the auction

 

Paintings 16th - 18th Century
Friday, 26 June 2009

» reset

Frans Wouters, 1612 Lier - 1659 Antwerpen, zug.

286
Frans Wouters,
1612 Lier - 1659 Antwerpen, zug.

SCHLAFENDE NYMPHE, VON EINEM SATYR BEOBACHTETÖl auf Kupferplatte.
20 x 27 cm.
Verso alter, schwer leserlicher Rundstempel und Inventarnummerierung in Schablonenschrift.
Im vergoldeten Rahmen.

Catalogue price € 6.000 - 7.000 Catalogue price€ 6.000 - 7.000  $ 7,200 - 8,400
£ 5,400 - 6,300
元 45,360 - 52,920
₽ 511,020 - 596,190

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Eine Nymphe am Waldboden auf Tüchern schlafend als Akt wiedergegeben, geschmückt mit einem blauen Gürtel und steinbesetzten Armspangen. Ihr Haupt liegt im Schatten eines zeltartig über den Baum gehängten, roten Velums, hinter dem ein Faun hervortritt und die nackte Schönheit betrachtet. Rechts daneben der Gott Amor als Knäblein mit Flügeln und Pfeil. Weiter rechts Blick in ferne Landschaft mit blauer Luftperspektive. In origineller Weise am rechten unteren Bildrand die Sandalen der Nymphe und eine Turteltaube. (740419)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe