Your search for Eduard von Grützner in the auction

 

Decorative objects & Living Varia
Friday, 25 June 2021

» reset

Eduard von Grützner, 1846 – 1925, zug.
Detailabbildung: Eduard von Grützner, 1846 – 1925, zug.
Detailabbildung: Eduard von Grützner, 1846 – 1925, zug.
Eduard von Grützner, 1846 – 1925, zug.

1362
Eduard von Grützner,
1846 – 1925, zug.

PHILOSOPHENKOPF Öl auf Holz.
21,6 x 15,7 cm.
Verso auf einem Sammlungsetikett bezeichnet, ortsbezeichnet, datiert und signiert (?) „nach Rem(brandt) / München, 6.11.06 (?)/ Eduart Grüt(.)“.
Ungerahmt.

Catalogue price € 600 - 800 Catalogue price€ 600 - 800  $ 720 - 960
£ 540 - 720
元 4,536 - 6,048
₽ 51,102 - 68,136

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Hochrechteckige Bildtafel mit nach links gewandtem Profilbildnis eines bärtigen alten Mannes mit gesenktem Blick. Der Pinselduktus ganz den Werken Eduard Grützners eigen, der Rembrandt studierte und sich an seiner Tonalität, Duktus und Beleuchtung orientierte. Verso mit alten Zeitungsausschnitten vom beginnenden 20. Jahrhundert. (1270846) (13)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe