Ihre Suche nach Giuseppe Bernardino Bison in der Auktion

 

Moderne Kunst, Impressionisten &
Gemälde des 19. Jahrhunderts
Donnerstag, 3. Dezember 2020

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Giuseppe Bernardino Bison, 1762 Palmanova – 1844 Mailand, zug.

Sie interessieren sich für Werke von Giuseppe Bernardino Bison?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Giuseppe Bernardino Bison in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Giuseppe Bernardino Bison, 1762 Palmanova – 1844 Mailand, zug.
Detailabbildung: Giuseppe Bernardino Bison, 1762 Palmanova – 1844 Mailand, zug.
Detailabbildung: Giuseppe Bernardino Bison, 1762 Palmanova – 1844 Mailand, zug.
Giuseppe Bernardino Bison, 1762 Palmanova – 1844 Mailand, zug.

760
Giuseppe Bernardino Bison,
1762 Palmanova – 1844 Mailand, zug.

VENEDIG – BLICK ÜBER DEN MARKUSPLATZ Gouache auf Karton.
15 x 20 cm.
Im Passepartout, hinter Glas, in vergoldetem Rahmen.

Katalogpreis € 25.000 - 35.000 Katalogpreis€ 25.000 - 35.000  $ 24,750 - 34,650
£ 22,500 - 31,500
元 175,500 - 245,699
₽ 1,517,500 - 2,124,500

Die Piazza mit Blick nach Westen vom Campo di San Basso aus. Auf der linken Seite, im Schatten liegend, Teile der Sankt Markus Basilika mit ihren teils rot und grün kolorierten Säulen. Auf der rechten Bildseite weitere Prunkbauten des Platzes, darunter der berühmte Uhrenturm von Venedig (Torre dell’orologio), der von der Sonne beschienen wird. Auf dem Platz selbst zahlreiche, elegant gekleidete Staffagefiguren zu erkennen. Im Vordergrund links ein großer steinerner Brunnen mit der italienischen Flagge in Rot, Weiß und Grün. Dieser umgeben von drei Frauen, die gerade Wasser holen, während bereits zwei weitere auf ihren Schultern Wasserkrüge davontragen. Qualitätvolle Feinmalerei, in der typischen Manier des bekannten Künstlers. Ungeöffnet.

Der Künstler war ein italienischer Maler des Klassizismus, er studierte in Brescia und war Schüler von Girolamo Romanino Romani (1484/87-1562). Später zog er nach Venedig und setzte sein Kunststudium unter Giovanni Antonio Canal (1697-1768) fort. Neben zahlreichen Venedig-Ansichten schuf er auch idyllische Fantasielandschaften.  (1251801) (18)


Giuseppe Bernardino Bison,
1762 Palmanova – 1844 Milan, attributed
VENICE – VIEW OF SAINT MARK‘S SQUAREGouache on card.
15 x 20 cm.
In gilt frame with mount under glass.
Not examined out of frame.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

Werke dieses Künstlers in unseren
September - Auktionen 2022, Donnerstag, 22. September 2022

Giuseppe Bernardino Bison, <br>1762 Palmanova – 1844 Mailand<br>

556 / Giuseppe Bernardino Bison,
1762 Palmanova – 1844 Mailand

Giuseppe Bernardino Bison, <br>1762 Palmanova – 1844 Mailand<br>

568 / Giuseppe Bernardino Bison,
1762 Palmanova – 1844 Mailand

Giuseppe Bernardino Bison,<br>1762 Palmanova – 1844 Mailand<br>

628 / Giuseppe Bernardino Bison,
1762 Palmanova – 1844 Mailand

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Giuseppe Bernardino Bison angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Giuseppe Bernardino Bison kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Giuseppe Bernardino Bison verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe