Freitag, 4. Juli 2008

Auktion Gemälde

» zurücksetzen

Francesco Codino, 1590 – 1631
Detailabbildung: Francesco Codino, 1590 – 1631
Detailabbildung: Francesco Codino, 1590 – 1631
Detailabbildung: Francesco Codino, 1590 – 1631
Detailabbildung: Francesco Codino, 1590 – 1631
Detailabbildung: Francesco Codino, 1590 – 1631
Detailabbildung: Francesco Codino, 1590 – 1631

Lot 212 / Francesco Codino, 1590 – 1631

Detailabbildung: Francesco Codino, 1590 – 1631 Detailabbildung: Francesco Codino, 1590 – 1631 Detailabbildung: Francesco Codino, 1590 – 1631 Detailabbildung: Francesco Codino, 1590 – 1631 Detailabbildung: Francesco Codino, 1590 – 1631

212
Francesco Codino,
1590 – 1631

STILLEBEN MIT EINEM TRAUBENKORB MIT HELLEN UND DUNKLEN TRAUBEN SOWIE EINEM TRAUBENFRESSENDEM VÖGELCHEN UND EINEM DANEBEN LIEGENDEN TOTEN VOGEL

Katalogpreis € 70.000 - 75.000 Katalogpreis€ 70.000 - 75.000  $ 81,900 - 87,750
£ 62,300 - 66,750
元 563,500 - 603,750
₽ 5,414,500 - 5,801,250

 

Öl auf Pappelholz.
37 x 53,3 cm.


Das Stilleben in feiner Malweise. Der Korb auf einer Steinplatte abgestellt, mit wirkungsvollem Lichteinfall von links oben. Auf der Tischplatte abgelegte Trauben und ein Käfer. Mit zwei Parkettierleisten.
Anmerkung:
Teil einer Serie von vier Stilleben, von denen sich ein Signiertes im Museo Civico in Padua befindet, eine weitere Tafel in einer Privatsammlung.

Literatur:
G. Bocchi - U. Bocchi: Tosetti Grandi, Franz Godin detto Francesco Codino, naturaliter, nuovi contributi alla natura morta in Italia, settentrionale e in toscana tra XVII e XVIIIsecolo, Casa Maggiori 1998, S. 22 - 45, Abb. 12. (702025)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.