Ihre Suche nach Jansz Roelof van Vries in der Auktion

 

März-Auktion Teil II.
Samstag, 29. März 2003

» zurücksetzen

Roloef Jansz de Vries, um 1631 Haarlem - nach 1681 Amsterdam zugeschr.

2136
Roloef Jansz de Vries, um 1631 Haarlem - nach 1681 Amsterdam zugeschr.

KIRCHENGEBÄUDE ZWISCHEN RUINEN AM FLUSSUFER Für die Innenarchitektur bei stimmungsvoller Seitenbeleuchtung wiedergegeben. Das Kirchengebäude von Wildwuchs befallen, mit kurzem Turm, um den einige Vögel kreisen. Im Vordergrund eine strohgedeckte Hütte, davor eine Frau mit Wassereimer. Am Flussufer ein Mann im Kahn mit großem Korb. Öl/Holz. 44 x 63 cm. Verso zwei alte Aufkleber. (440448)

Katalogpreis € 9.000 - 11.000 Katalogpreis€ 9.000 - 11.000  $ 10,800 - 13,200
£ 8,100 - 9,900
元 68,040 - 83,160
₽ 766,530 - 936,870

Weitere Werke dieses Künstlers

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

Kataloge März-Auktionen 2003 März-Auktion Teil I. | März-Auktion Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe