X

INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN

Funktionelle Cookies

Dies sind technisch notwendige Cookies, die es uns ermöglichen, die Funktionalität der Website zu verbessern und Ihre Datenschutzeinstellung für den nächsten Besuch zu speichern.

OPTIONALE COOKIES

Wir verwenden Google Analytics & Google Adwords Conversion Tracking zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmgungen.

Stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu, haken Sie bitte obiges Feld an und klicken anschließend auf „Auswahl speichern”. Bei Nicht-Zustimmung speichern Sie die Auswahl ohne Haken.
Sollten Sie keine der beiden Optionen wählen und die Auswahl nicht speichern, werten wir dies als Zustimmung zur Aufzeichnung Ihres Besuches.

Donnerstag, 27. Juni 2019

Auktion Gemälde Alte Meister Teil I

» zurücksetzen

Matthieu van Plattenberg, um 1608 – 1660, zug.
Detailabbildung: Matthieu van Plattenberg, um 1608 – 1660, zug.
Detailabbildung: Matthieu van Plattenberg, um 1608 – 1660, zug.
Detailabbildung: Matthieu van Plattenberg, um 1608 – 1660, zug.
Detailabbildung: Matthieu van Plattenberg, um 1608 – 1660, zug.

581
Matthieu van Plattenberg,
um 1608 – 1660, zug.

SEGELSCHIFFE VOR STÜRMISCHER FELSENKÜSTE Öl auf Leinwand. Doubliert.
92,5 x 126,5 cm.
In dekorativem Rahmen.

Katalogpreis € 12.000 - 15.000 Katalogpreis€ 12.000 - 15.000  $ 13,320 - 16,650
£ 10,080 - 12,600
元 93,720 - 117,150
₽ 848,280 - 1,060,350

 

Im Mittelpunkt eine prachtvolle Fregatte unter französischer Flagge auf der stürmischen See, deren hohe Wellen auf Schiffe und das felsige Ufer peitschen. Einige andere Segelschiffe sind bereits in höchste Seenot geraten und hoffen auf Hilfe. Über der See im rechten Bildbereich noch die schwarzen und dunkelgrauen Gewitterwolken, während sich zur linken Seite das Gewitter bereits verzogen hat und blauer Himmel mit großen weißen Wolkenformationen über dem bewohnten und bewachsenen Felsenufer zu sehen ist. Die aufbrausenden gischtigen weißen Wellen heben sich besonders gut gegenüber dem fast schwarzen Meer ab. Malerei mit gekonnter Inszenierung von hellen und dunklen Partien. (11801618) (18)


Matthieu van Plattenberg,
ca. 1608 – 1660, attributed

SAILING BOATS ON STORMY ROCKY SHORE

Oil on canvas. Relined.
92.5 x 126.5 cm.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.