Mittwoch, 7. Dezember 2016

Auktion Russische Kunst

» zurücksetzen

Paar Interieurdarstellungen von Räumen der Eremitage Sankt Petersburg
Detailabbildung: Paar Interieurdarstellungen von Räumen der Eremitage Sankt Petersburg
Detailabbildung: Paar Interieurdarstellungen von Räumen der Eremitage Sankt Petersburg
Detailabbildung: Paar Interieurdarstellungen von Räumen der Eremitage Sankt Petersburg
Detailabbildung: Paar Interieurdarstellungen von Räumen der Eremitage Sankt Petersburg
Detailabbildung: Paar Interieurdarstellungen von Räumen der Eremitage Sankt Petersburg
Detailabbildung: Paar Interieurdarstellungen von Räumen der Eremitage Sankt Petersburg
Paar Interieurdarstellungen von Räumen der Eremitage Sankt Petersburg

Lot 1141 / Paar Interieurdarstellungen von Räumen der Eremitage Sankt Petersburg

Detailabbildung: Paar Interieurdarstellungen von Räumen der Eremitage Sankt Petersburg Detailabbildung: Paar Interieurdarstellungen von Räumen der Eremitage Sankt Petersburg Detailabbildung: Paar Interieurdarstellungen von Räumen der Eremitage Sankt Petersburg Detailabbildung: Paar Interieurdarstellungen von Räumen der Eremitage Sankt Petersburg Detailabbildung: Paar Interieurdarstellungen von Räumen der Eremitage Sankt Petersburg Detailabbildung: Paar Interieurdarstellungen von Räumen der Eremitage Sankt Petersburg

1141
Paar Interieurdarstellungen von Räumen
der Eremitage Sankt Petersburg

Ausgeführt in Aquarellfarben auf Karton.
Sichtmaß: 34 x 45 cm.
Eines der beiden Aquarelle rechts unten titelbezeichnet
„Salle des monnaie“.
Im Passepartout, verglast in braunem klassizistischem
Mahagonirahmen mit vergoldetem Perlstab und Eckrosetten.

Katalogpreis € 3.800 - 4.200 Katalogpreis€ 3.800 - 4.200  $ 4,294 - 4,746
£ 3,230 - 3,570
元 28,804 - 31,836
₽ 275,652 - 304,668

 

Von den Räumen der von Leo von Klenze zwischen 1839 und 1852 errichteten Eremitage sind hier zwei der Museums-Prunkräume wiedergegeben, die den klassizistischen Schmuck der klenzischen Raumgestaltung zeigen. Blick jeweils vom Vorsaal in den heller erleuchteten Hauptsaal „Salle des monnaie“ mit den Schaukästen der Münz- und Medaillensammlungen. (10820154) (11)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.