Ihre Suche nach Louis Valtat in der Auktion

 

Impressionisten & Moderne Kunst
Donnerstag, 22. September 2022

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Louis Valtat, 1869 Dieppe – 1952 Paris

Sie interessieren sich für Werke von Louis Valtat?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Louis Valtat in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Louis Valtat, 1869 Dieppe – 1952 Paris
Louis Valtat, 1869 Dieppe – 1952 Paris

721
Louis Valtat,
1869 Dieppe – 1952 Paris

Vase de fleurs, um 1903Öl auf Karton.
43 x 24 cm.
Rechts unten monogrammiert „L.V“ und auf Karton Verweis auf Zertifikat Nr. 431 im Catalogue Raisonné.
In teilvergoldetem Rahmen.

Katalogpreis € 60.000 - 80.000 Katalogpreis€ 60.000 - 80.000  $ 63,000 - 84,000
£ 54,000 - 72,000
元 439,800 - 586,400
₽ 3,963,000 - 5,284,000

Vor zartem, grün-rötlichem diffusem Hintergrund eine schlanke bemalte Vase mit blühenden weißen Lilien. Malerei in teils pastosem, breitpinseligem Farbauftrag im Stil der „Fauves“. (†)

Anmerkung:
Valtat gilt als einer der Hauptvertreter der „Fauves“, dessen Werke international in den bedeutendsten Sammlungen vertreten sind. Er wurde bereits im Alter von 17 Jahren Mitglied der École des Beaux-Arts und studierte zusammen mit großartigen Malern wie Gustave Boulanger und Jules Lefebvre. Zahlreiche zeitgenössische Künstler beeinflussten ihn, wie Matisse, Vuillard, Bonnard, Signac und besonders Renoir, mit welchem ihn eine lebenslange Freundschaft verband.

Literatur.
Jean Valtat, Louis Valtat. Catalogue de l‘oeuvre peint, 1869-1952, Bd. I, 1977, S.48, Abb. 431. (1322014) (18)



Louis Valtat,
1869 Dieppe – 1952 Paris

VASE DE FLEURS, ca. 1903
Oil on card.
43 x 24 cm.
Monogrammed “L.V” lower right and on card on the reverse reference to certificate no. 431 in the Catalogue raisonné. (†)

Notes:
Valtat is regarded the main representative of the “Fauves” movement and his works are held in the most important collections worldwide.

Literature:
Jean Valtat, Louis Valtat. Catalogue de l’oeuvre peint, 1869-1952, ed. I, 1977, p. 48, ill. 431.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

Werke dieses Künstlers in unseren
Dezember - Auktionen 2022, Donnerstag, 8. Dezember 2022

Louis Valtat, <br>1869 Dieppe – 1952 Paris

537 / Louis Valtat,
1869 Dieppe – 1952 Paris

Louis Valtat, <br>1869 Dieppe – 1952 Paris

538 / Louis Valtat,
1869 Dieppe – 1952 Paris

Louis Valtat, <br>1869 Dieppe – 1952 Paris

539 / Louis Valtat,
1869 Dieppe – 1952 Paris

Louis Valtat, <br>1869 Dieppe – 1952 Paris

540 / Louis Valtat,
1869 Dieppe – 1952 Paris

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Louis Valtat angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Louis Valtat kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Louis Valtat verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

×

KUNSTEXPERTEN (M/W/D)

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort in Festanstellung erfahrene Kunstexperten

Stellenbeschreibungen anzeigen

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe