Auktion Gemälde 15. - 18. Jahrhundert

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Spanischer Maler des 15. Jahrhunderts

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Spanischer Maler des 15. Jahrhunderts
Detailabbildung: Spanischer Maler des 15. Jahrhunderts
Detailabbildung: Spanischer Maler des 15. Jahrhunderts

1182
Spanischer Maler des 15. Jahrhunderts

TAFELBILD MIT DARSTELLUNG DER HEILIGEN BARBARA Tafelinnenmaß: ca. 41 x 36 cm.
Rahmenaußenmaß: 60 x 43 cm.
Valenzia, zweite Hälfte 15. Jahrhundert.

Katalogpreis € 20.000 - 30.000 Katalogpreis€ 20.000 - 30.000  $ 21,600 - 32,400
£ 18,000 - 27,000
元 154,200 - 231,300
₽ 1,983,400 - 2,975,100

Dem Gemälde beigegeben eine Expertise mit Dokumentation von Ferdinando Bologna, Rom, 5. März 1976. Hier wird die nähere Bestimmung an einen Meister aus Valenzia geführt, der in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts gewirkt hat im Nachfolgekreis der "Maestro dei Perea" sowie "Maestro di Artés", deren Gemälde sich in der Sammlung Georgi in New York befinden. Die Dokumentation der Expertise führt weitere Vergleichsbeispiele an sowie die Nennung des "Maestro di Jativa", ein Künstler, der in Valenzia gewirkt hat und aus der Schule von Jacomart Baco und Juan Rexach wirkte.

Die Bilddarstellung in mitgearbeiteten vergoldeten gotischen Rahmen, die Heilige auf einer querziehenden Bank wiedergegeben in dunkelgrünem Kleid mit darüber gelegtem roten Umhang, der an der Brust geschnürt ist. In der rechten Hand hält sie die Märtyrerpalme, in der Linken einen Turm als ihr Attribut. Der Hintergrund oben im Goldgrund gearbeitet und punziert. Die Sitzrückwand mit einem horizontal durchziehenden rosafarbenem Band dekoriert. Wandmalerei, darunter Paviment in Schachbrettmuster gebildet aus beschrifteten Bodenkacheln. Der mit der Tafel mitgeschnitzte Rahmen mit seitlichen Pfeilern mit Fialen, oberer gerader Abschluss mit kleinen Rundbögen sowie hochziehender Giebel mit Vierpassrosette.

Literatur:
C.R. Post, History of spanish paintings IX - 2, S. 833, Abb. 349 sowie S. 836 Abb. 352. (1141922) (11)


Spanish School, 15th century

PANEL PAINTING OF SAINT BARBARA

Inside panel dimensions: ca. 41 x 36 cm.
Outside frame dimensions: 60 x 43 cm.
Valencia, second half 15th century.

Accompanied by an expert's report with documentation by Ferdinando Bologna, Rome, 5 March 1976. The report narrows the attribution down to a master from Valencia active during the second half of the 15th century in the following of the "Maestro de Perea" and the "Maestro di Artes", whose paintings are held at the Georgi Collection in New York. The documentation of the report lists further comparative examples and also names the "Maestro di Jativa", an artist who was active in Valencia from the school of Jacomart Baco and Juan Rexach.

Literature:
C.R. Post, History of Spanish Painting IX - 2, p. 833, ill. 349 and p. 836 ill. 352.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe