Auction Old Master Paintings Part II

» reset

Sebastiano Conca, 1676/80 Gaeta – 1764 Neapel
Detailabbildung: Sebastiano Conca, 1676/80 Gaeta – 1764 Neapel
Detailabbildung: Sebastiano Conca, 1676/80 Gaeta – 1764 Neapel
Detailabbildung: Sebastiano Conca, 1676/80 Gaeta – 1764 Neapel
Detailabbildung: Sebastiano Conca, 1676/80 Gaeta – 1764 Neapel
Sebastiano Conca, 1676/80 Gaeta – 1764 Neapel

660
Sebastiano Conca,
1676/80 Gaeta – 1764 Neapel

DIE GÖTTIN DIANA MIT AMORETTEN UND JAGDHUNDEN Öl auf Leinwand.
127 x 133 cm.

Catalogue price € 10.000 - 12.000 Catalogue price€ 10.000 - 12.000  $ 12,000 - 14,400
£ 9,000 - 10,800
元 77,200 - 92,640
₽ 861,900 - 1,034,280

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Dem Gemälde ist eine Expertise von Nicola Spinosa vom 10. April 2018, Neapel beigegeben, mit entsprechenden Vergleichsbeispielen sowie Literaturangabe.

Die Figurengruppe dicht gedrängt vor landschaftlichem Hintergrund mit rechts hochziehender Baumkrone. Die Jagdgöttin mit Monddiadem nach rechts sitzend wiedergegeben, der Amorknabe erhöht stehend mit Pfeileköcher und Pfeil in der rechten Hand. Zwei weitere Amoretten zwischen den Köpfen der Jagdhunde liegend. Das Bildthema ist im Zusammenhang mit der Götterlegende von Diana und Aktäon zu verstehen. Nur so erklärt sich der ernste, beinahe erzürnte Gesichtsausdruck der Göttin, während sie mit dem Finger nach links in das Waldgefilde weist, wo sich, der Legende nach, der Jäger Aktäon versteckt hält, der sie belauscht hatte. Qualitätvolle Barock-Malerei, Gesichter und Figuren in ihren Körperhaltungen ausdrucksvoll, ebenso die Wiedergabe der Jagdhunde.

Literatur:
Erich Schleier, Una decorazione poco nota di Sebastiano Conca a Genova, in: Antichità viva, Nr. 3, 1980, S. 20-26.
Ausstellungskatalog:
Sebastiano Conca, kuratiert von Giancarlo Sestieri und Nicola Spinosa, Gaeta Palazzo De Vio, Juli bis Oktober 1981, Gaeta 1981, S. 268-271. (12009910) (11)


Sebastiano Conca,
1676/80 Gaeta – 1764 Naples
THE GODDESS DIANA WITH CUPIDS AND HUNTING DOGS Oil on canvas.
127 x 133 cm.

Accompanied by an expert's report by Nicola Spinosa dated 10 April 2018, Naples, with respective examples of comparison and bibliography.

Literature:
Erich Schleier, Una decorazione poco nota di Sebastiano Conca a Genova, in: Antichità viva, no. 3, 1980, pp. 20-26.
Exhibition catalogue: Sebastiano Conca, Giancarlo Sestieri and Nicola Spinosa (curators), Gaeta Palazzo De Vio, July - October 1981, Gaeta 1981, pp. 268-271.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe