Auktion Gemälde Alte Meister Teil II

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Abraham Brueghel (1631 – 1697) und Nicola Vaccaro (1634/40 – 1709/17)

Sie interessieren sich für Werke von Abraham Brueghel?

Gerne informieren wir Sie, wenn Objekte von Abraham Brueghel in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Abraham Brueghel (1631 – 1697) und Nicola Vaccaro (1634/40 – 1709/17)
Detailabbildung: Abraham Brueghel (1631 – 1697) und Nicola Vaccaro (1634/40 – 1709/17)
Detailabbildung: Abraham Brueghel (1631 – 1697) und Nicola Vaccaro (1634/40 – 1709/17)
Detailabbildung: Abraham Brueghel (1631 – 1697) und Nicola Vaccaro (1634/40 – 1709/17)
Detailabbildung: Abraham Brueghel (1631 – 1697) und Nicola Vaccaro (1634/40 – 1709/17)
Abraham Brueghel (1631 – 1697) und Nicola Vaccaro (1634/40 – 1709/17)

661
Abraham Brueghel (1631 – 1697)
und
Nicola Vaccaro (1634/40 – 1709/17)

STILLLEBEN MIT MÄDCHEN Öl auf Leinwand. Altdoubliert.
118,5 x 158 cm.

Katalogpreis € 60.000 - 80.000 Katalogpreis€ 60.000 - 80.000  $ 66,000 - 88,000
£ 54,000 - 72,000
元 430,200 - 573,600
₽ 4,998,000 - 6,664,000

weiterlesen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Abraham Brueghel angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Abraham Brueghel kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Abraham Brueghel verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Eine Expertise von Prof. Giancarlo Sestieri vom 29. April 2017 liegt im Original vor.

Sestieri schreibt die weibliche Figur Nicola Vaccaro zu, während das Gesamtstillleben um die Figur herum von Abraham Brueghel stammt. Brueghel, der seine Figuren gerne von anderen Malern, wie auch von Guglielmo Cortese (1628-1679) oder auch von Jakob Ferdinand Voet (um 1639-um 1700), besorgen ließ, zeigt sein eindrucksvolles Können als Stilllebenmaler in diesem großformatigen Gemälde. Es zeigt auf der linken Bildhälfte eine kniend sitzende junge Dame mit einem Korb voller Tauben in ihrem Schoß. Eine weitere Taube hält sie mit ihrer rechten Hand fest, während eine andere Taube auf dem Rand eines Brunnens Platz genommen zu haben scheint, die in ihrem Schnabel einen kleinen Ring hält. Unter ihr eine große zinnerne Schale, die mit Pfirsichen gefüllt ist. Vor dieser Schale das sich spiegelnde Früchtestillleben mit einer prall gefüllten Traube, einer offenen Wassermelone, einer Honigmelone sowie weiteren Früchten. Ein weiteres Gemälde, das in Zusammenarbeit mit Nicola Vaccaro entstanden ist, wurde bei Christie's London am 18. April 1997, Lot 120, verkauft und zeigt ebenfalls ein reich gefülltes Früchtestillleben, welches mit Figuren staffiert ist. Rest. (12010933) (13)


Abraham Brueghel (1631 – 1697)
and
Nicola Vaccaro (1634/40 – 1709/17)
STILL LIFE WITH GIRLOil on canvas. Old relining.
118.5 x 158 cm.

Accompanied by an expert's report by Professor Giancarlo Sestieri dated 29 April 2017 (original enclosed).

Sestieri attributes the female figure to Nicola Vaccaro, while the still life surrounding the figure was created by Abraham Brueghel. Brueghel, who readily had his figures painted by other painters such as Guglielmo Cortese (1628 - 1679) or Jakob Ferdinand Voet (ca. 1639 - ca. 1700), shows his impressive skill as still life painter in this large format painting. Another painting which was created in collaboration with Nicola Vaccaro was sold at Christie's London on 18 April 1997 (lot 120) and also shows a rich fruit still life with staffage figures. Restored.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe