Friday, 25 June 2004

Auction June Auction Part I.

» reset

Rokoko-Kommode mit Marmorplatte

69
Rokoko-Kommode mit Marmorplatte

Stark bombierte, dreischübige Kommode. Die Schubfront bauchig vortretend, nach oben und unten sowie seitlich zurückschwingend. Schräg gestellte Beine über kantig im Schwung vortretenden Ecken mit Bronzebeschlägen. Die Seiten ebenfalls bombiert. Aufbau in Weichholz mit Nuß- und Nußwurzelholz, sowie Palisanderholz furniert. Jeweils dunklere Felder, gerahmt von doppelten, hellen Fadeneinlagen mit dazwischen liegenden dunklen Fäden. In den Feldern jeweils zwei liegende Rauten. Die Schübe in dieser Weise dreifach gefeldert. Die seitlichen leicht verschoben im Querrechteck, die Mittelfelder trapezförmig. Vergoldete Rokoko-Beschläge in ausgeprägter Rocaille-Blattform mit starren Zughenkeln in Form von Zweig- und Blattmotiven. Die Marmorplatte in aubergine - rötlichem Farbton mit grauer Äderung. Seitlich und in der Front den Konturen der Kommode folgend, mit Abrundung und darüberliegendem, feinem Hochhohlkehlenprofil. Alte Schlösser erhalten, drei Schlüssel vorhanden. Rest. Erg. H.: 81 cm. B.: 102 cm. T.: 59 cm. 18. Jhdt. (5414631)

Catalogue price € 9.500 - 11.000 Catalogue price€ 9.500 - 11.000  $ 11,400 - 13,200
£ 8,550 - 9,900
元 74,860 - 86,680
₽ 866,210 - 1,002,980

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe