Auction Sculpture & Works of Art

» reset

Reliquiarb├╝ste der Heiligen Felicia
Detailabbildung: Reliquiarb├╝ste der Heiligen Felicia
Detailabbildung: Reliquiarb├╝ste der Heiligen Felicia
Detailabbildung: Reliquiarb├╝ste der Heiligen Felicia
Detailabbildung: Reliquiarb├╝ste der Heiligen Felicia
Detailabbildung: Reliquiarb├╝ste der Heiligen Felicia
Detailabbildung: Reliquiarb├╝ste der Heiligen Felicia
Reliquiarb├╝ste der Heiligen Felicia

659
Reliquiarb├╝ste der Heiligen Felicia

H├Âhe: 36 cm.
Schulterbreite: 26 cm.
Tiefe: 17 cm.
Spanien, der Stil weist ins 15. Jahrhundert.

Catalogue price ÔéČ 10.000 - 12.000 Catalogue priceÔéČ 10.000 - 12.000  $ 12,000 - 14,400
£ 9,000 - 10,800
元 75,600 - 90,720
₽ 851,700 - 1,022,040

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

In Silber getrieben. Unter den Schultern umziehendes, durch Rundst├Ąbe eingefasstes Band mit Aufschrift in gotischen Majuskeln ÔÇ×SANKTA-FELICIAÔÇť. Im Zentrum des Bandes rund gefasster gemogelter Bergkristallstein, flankiert von getriebenem Blattwerk. An den Seiten und r├╝ckw├Ąrts ├Ąhnliche kleinere Steinauflagen. ├ťber der Stirn ein Kronreif, in ├Ąhnlicher Weise dekoriert, mit mehreren oval sowie rechteckig gefassten gemogelten und geschliffenen Steinen, wie Bergkristall, Achat, Karneol und Amethyst. ├ťber dem Haupt eine hochovale gro├če gew├Âlbte gemogelte Steineinlage in Bergkristall, von Blattdekoration umzogen. Das Gesicht mit betont schlank geschnittenen Augenlidern erinnert an die Stilistik des 14./ 15. Jahrhunderts, wobei es hier denkbar w├Ąre, dass die Kopfgestaltung auf ein weiteres fr├╝heres Reliquiar der Heiligen zur├╝ckzuf├╝hren ist. Mit dazugegebenem stoffbespanntem Sockel. (1271791) (11)


Reliquary of Saint Felicia

Height: 36 cm.
Shoulder width: 26 cm.
Depth: 17 cm.
Spain, the style suggests the 15th century.

Silver wrought. A band revolving beneath the shoulders inscribed in Gothic majuscules: ÔÇ×SANKTA-FELICIAÔÇť.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe