Your search for Erwin in the auction

Thursday, 12 December 2013

Clocks

» reset

 Quadratische, waagrechte Tischuhr
Detailabbildung:  Quadratische, waagrechte Tischuhr
Detailabbildung:  Quadratische, waagrechte Tischuhr
Detailabbildung:  Quadratische, waagrechte Tischuhr
Detailabbildung:  Quadratische, waagrechte Tischuhr
Detailabbildung:  Quadratische, waagrechte Tischuhr
Detailabbildung:  Quadratische, waagrechte Tischuhr
Detailabbildung:  Quadratische, waagrechte Tischuhr
Detailabbildung:  Quadratische, waagrechte Tischuhr
Detailabbildung:  Quadratische, waagrechte Tischuhr
 Quadratische, waagrechte Tischuhr

Lot 167 / Quadratische, waagrechte Tischuhr

Detail images:  Quadratische, waagrechte Tischuhr Detail images:  Quadratische, waagrechte Tischuhr Detail images:  Quadratische, waagrechte Tischuhr Detail images:  Quadratische, waagrechte Tischuhr Detail images:  Quadratische, waagrechte Tischuhr Detail images:  Quadratische, waagrechte Tischuhr Detail images:  Quadratische, waagrechte Tischuhr Detail images:  Quadratische, waagrechte Tischuhr Detail images:  Quadratische, waagrechte Tischuhr

167
Quadratische, waagrechte Tischuhr

Höhe: 9,5 cm.
Seitenlänge: 13 cm.
Höhe der Kassette: 13 cm.
Seitenlänge: 15,5 cm.
Skandinavien, um 1750.

Catalogue price € 9.000 - 11.000 Catalogue price€ 9.000 - 11.000  $ 10,169 - 12,429
£ 7,650 - 9,350
元 68,220 - 83,380
₽ 652,860 - 797,940

 

WERK
Eintaggehwerk, verglaste Unruhbrücke mit sichtbarer Unruh und vierwindiger Spirale. Regulierung mit Rückerzeiger. Erinnerungsschlagwerk, Auslösung mit Schnur für ungebremste Schlagfolge (Dienerglocke). Schlagwerkhammer in Form eines Drachen, Weckerhammer mit zwei Drachen für doppelte Schlagfolge. Rückplatine signiert "Joh. Sedmann Christina'hamm".

FUNKTIONEN
Stunden- und Minutenzeiger, Weckereinstellscheibe.

GEHÄUSE
Quadratisches Gehäuse in Messinggelbguss. Glatte, geschlossene Seiten über kantig geschweiften, nach unten sich verjüngenden Füßen. Abdeckplatte mit unten ziehender Hohlkehle, oben gewölbt. Der Zifferblattring in der Decke eingelassen, in den Ecken Bronzeapplikationen in Form von kleinen Masken mit seitlichen Blattzöpfen. Das Innenrund des Zifferblattringes fein floral ziseliert. In einem lederbezogenen und mit rotem Samt ausgekleideten, originalen Etuikasten mit beweglichem Tragehenkel in Messing. Frontbeschlag dreipassig, in Messing, mit darüber stehender Krone.
Aufzieh- und Etuischlüssel vorhanden.

ZIFFERBLATT
Zinn-Ziffernring mit römischen und arabischen Ziffern.

ZUSTAND
Gut.
Funktionsfähig.
Zwei Schlüssel. Originales Lederetui.

Literatur:
Bailly, S. 288. (9505810)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.