Auktion Gemälde 19. / 20. Jahrhundert

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Pietro Gabrini, 1856 Rom – 1926 ebenda

Sie interessieren sich für Werke von Pietro Gabrini?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Pietro Gabrini in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Pietro Gabrini, 1856 Rom – 1926 ebenda
Detailabbildung: Pietro Gabrini, 1856 Rom – 1926 ebenda
Detailabbildung: Pietro Gabrini, 1856 Rom – 1926 ebenda
Detailabbildung: Pietro Gabrini, 1856 Rom – 1926 ebenda
Detailabbildung: Pietro Gabrini, 1856 Rom – 1926 ebenda
Detailabbildung: Pietro Gabrini, 1856 Rom – 1926 ebenda
Detailabbildung: Pietro Gabrini, 1856 Rom – 1926 ebenda
Detailabbildung: Pietro Gabrini, 1856 Rom – 1926 ebenda
Detailabbildung: Pietro Gabrini, 1856 Rom – 1926 ebenda
Detailabbildung: Pietro Gabrini, 1856 Rom – 1926 ebenda
Detailabbildung: Pietro Gabrini, 1856 Rom – 1926 ebenda
Pietro Gabrini, 1856 Rom – 1926 ebenda

797
Pietro Gabrini,
1856 Rom – 1926 ebenda

GESELLSCHAFT VOR RÖMISCHER VILLA Öl auf Leinwand.
110 x 180 cm.
Links unten signiert, ortsbezeichnet und datiert „P.GABRINI ROMA MXMXVI“.
In vergoldetem Rahmen.

Katalogpreis € 50.000 - 60.000 Katalogpreis€ 50.000 - 60.000  $ 53,500 - 64,200
£ 40,000 - 48,000
元 388,000 - 465,600
₽ 4,674,500 - 5,609,400

Im offenen Vorraum einer prachtvollen römischen Villa mit Säulen und einem in den Fussboden eingelegtem Mosaik auf einem Teppich mit drei Hockern, der sitzende Hausherr in weißer Tunika, neben ihm eine stehende Frau in hellblauem Gewand mit rotem Mantel und goldenem Haarschmuck und eine weitere sitzende Dame. Hinter ihnen weitere Figuren in römisch-antiker Kleidung, wohl den Ausführungen des linksseitig stehenden Mannes aufmerksam und bewundernd lauschend. Dieser weist mit Handgestus auf eine übergroße figurenreiche Skulptur mit einem Pferd hin, die außerhalb des Raumes auf einem rechteckigen Sockel steht. Im Vordergrund links am Boden stehend eine goldene Schale, gefüllt mit rosafarbenen und roten Rosen, von denen einige wenige am Boden liegen. Im Hintergrund links, vorbei an einer Vase mit einer Agave auf der Hausbrüstung, fällt der Blick auf eine Landschaft mit hochragenden Pinienbäumen, die gerade von der Sonne beschienen werden. Detailreiche Malerei mit reicher Interieurausstattung, die auf ein wohlhabendes römisches Ehepaar hinweist. Wenige kl. Retuschen. (1301328) (18)


Pietro Gabrini,
1856 Rome – 1926 ibid.
PARTY OUTSIDE A ROMAN VILLAOil on canvas.
110 x 180 cm.
Signed lower left, with place name and dated “P. GABRINI ROMA MXMXVI”.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Pietro Gabrini angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Pietro Gabrini kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Pietro Gabrini verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe