Ihre Suche nach majolika in der Auktion

 

Majolika
Donnerstag, 27. Juni 2013

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung:  Paar Majolika-Albarelli

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

 Paar Majolika-Albarelli
Detailabbildung:  Paar Majolika-Albarelli
Detailabbildung:  Paar Majolika-Albarelli
Detailabbildung:  Paar Majolika-Albarelli
Detailabbildung:  Paar Majolika-Albarelli
Detailabbildung:  Paar Majolika-Albarelli

535
Paar Majolika-Albarelli

Höhe: 18,4 cm.
Durchmesser: 13,4 cm
Faenza, 16. Jahrhundert.

Katalogpreis € 22.000 - 28.000 Katalogpreis€ 22.000 - 28.000  $ 22,880 - 29,120
£ 19,800 - 25,200
元 153,780 - 195,720
₽ 1,194,600 - 1,520,400

Die Albarelli auf kurzem Fußring mit wenig eingerücktem Hals. Die Sockelzone und Schulter beider Albarelli zieren abstrakte geometrische Muster, die von breiten, dunkelblauen Ringen gerahmt werden. Die Wandung ist in Berettino-Malerei mit salomonischen Knoten und Blüten gestaltet, auf dem hellblauen Fond sind weiße Pünktchen in Dreiergruppen eingestreut. Einer der Albarelli zeigt auf der Front in einem Medaillon einen Hasen, der andere einen Delfin. Darüber läuft ein Blattkranz mit gelben Früchten, alternierend Knotenformen und luftiges Blütenfeston. Bemalung in Dunkelblau, Hellblau, Weiß, Gelb, Grün und Orange. Beide mit Bruchrest.

Literatur:
Ein Albarello mit ähnlicher Bemalung, jedoch gestreckter in der Form, vgl. Giuliana Gardelli, "Italika. Maiolica Italiana del Rinascimento", Faenza, 1999, S. 97, Nr. 46. (930004)


Pair of maiolica albarelli
Height: 18.4 cm.
Diameter: 13.4 cm.
Faenza, 16th century.

Short foot and slightly tapering neck. The base and shoulder of both are decorated with abstract, geometrical patterns, which are framed by broad, dark blue bands. The body is decorated in berettino style with salomonic knots and flowers against the light blue ground and trios of little white dots. Each decorated with a medallion at the front, one featuring a hare, the other, a dolphin. Ornamented above the medallions with foliage wreathes with yellow fruits, alternating knot shapes and light floral festoons. Painted in dark blue, light blue, white, yellow, green and orange. Both cracked and restored.

Literature:
An albarello painted similarly, but of a more elongated shape, Giuliana Gardelli, Italika. maiolica Italiana del Rinascimento, Faenza, 1999, p. 97, no. 46.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe