Friday, 19 September 2008

Auction Paintings

» reset

P. S. Le Grand, 1758 Pont Lévêque / Rouen - 1829 Bern, wohl Pierre Nicolas Scott-Le Grand.
Detailabbildung: P. S. Le Grand, 1758 Pont Lévêque / Rouen - 1829 Bern, wohl Pierre Nicolas Scott-Le Grand.
Detailabbildung: P. S. Le Grand, 1758 Pont Lévêque / Rouen - 1829 Bern, wohl Pierre Nicolas Scott-Le Grand.

260
P. S. Le Grand,
1758 Pont Lévêque / Rouen - 1829 Bern,
wohl Pierre Nicolas Scott-Le Grand.

Beschickte 1796 / 1814 den Pariser Salon mit Historienbildern und Portraits. Ließ sich 1818 in Bern nieder. Mehrere Bilder seiner Hand im Kunstmuseum Bern.

Catalogue price € 8.000 - 10.000 Catalogue price€ 8.000 - 10.000  $ 9,120 - 11,399
£ 7,120 - 8,900
元 62,480 - 78,100
₽ 572,880 - 716,100

 

JUNGES MÄDCHEN BEI DER LEKTÜRE

Öl auf Leinwand.
66 x 54 cm.
Rechts unten signiert „P.S. Le Grand / pinxit“.
Im originalen, vergoldeten Empire-Rahmen mit Eckpalmetten in der Hohlkehle.


Das Mädchen als Halbportrait wiedergegeben in schlichtem, bürgerlichem Kleid, mit blauem Samthut über mittelgescheiteltem braunem Haar. Der Kopf zur Seite gewandt mit interessiert in die Ferne blickenden Augen. Beide Hände übereinander auf ein größeres Schriftstück gelegt, aus dem sie liest.
Anmerkung:
Die Dargestellte ist möglicherweise im Zusammenhang zu sehen mit den Portraitbildnissen, die der Maler in Bern schuf, etwa dem des in der Literatur genannten Pfarrers Gruner in Zimmerwald oder weiteren Personen aus diesem Kreis. (710521)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.