Your search for Nicolaas Verkolye in the auction

 

March Auction Part II.
Saturday, 29 March 2003

» reset

Nicolaes Verkolye 1673 Delft - 1746 Amsterdam

1409
Nicolaes Verkolye 1673 Delft - 1746 Amsterdam

JUNGES PAAR AM FENSTER MIT EINEM DREHLEIERSPIELER Ein junges h├╝bsches M├Ądchen in gestreiftem hellem Kleid mit Kopfhaube lehnt, auf ein Samtkissen gest├╝tzt, an der Steinbr├╝stung eines Fensters. Im Hintergrund hat sich ihr ein junger Mann gen├Ąhert, der seine Hand auf ihre Schulter legt und mit der anderen auf den Leierkastenmann deutet, den er wohl zu seiner Werbung bestellt hat. Im Hintergrund Nischenarchitektur und ein zur├╝ckgezogener Vorhang. Im Vordergrund am unteren Bildrand ist der Kopf eines Kindes zu sehen, das nach einem Schmetterling blickt. Dieses beil├Ąufige Motiv steht in enger Verbindung mit dem Hauptthema des Bildes, bei dem es sich ebenso um eine Werbung mit unsicherem Ausgang handelt. Entsprechend fragend-skeptisch ist der Blick des M├Ądchens wiedergegeben, das sich nur z├Âgerlich zu dem jungen Mann umwendet. Meisterliche Wiedergabe im Kolorit, wie in der Lichtverteilung der Bildszene. Bewusst wurde der helle Hautton des jungen M├Ądchens ins Zentrum gestellt. Das Grundthema hat der Maler in mehreren seiner Bilder in variablen Szenen mehrfach wiederholt. Dabei hat er den Hund als Beimotiv wiederverwendet. Auch der in Stein gefertigte Fensterrahmen ist durchaus ein bei Verkolye beliebtes Grundmotiv. Hier k├Ânnen etwa das Gem├Ąlde in er Prager Nationalgalerie, Inventarnummer 112-00-4568 oder das Gem├Ąlde ┬┤Die verweigerte Jagdbeute┬┤ im Kaiser Friedrich Museum in Berlin, Inventarnummer 1012 herangezogen werden, das 1929 bei Helbing in M├╝nchen versteigert wurde. Dem Gem├Ąlde ist eine Expertise von Dr. Fred G. Meijer, Kurator am Rijksbureau voor Kunsthistorische Dokumentatie Netherlands Institut for Art history vom 6.11.2001 beigegeben. ├ľl/Lwd. 45,9 x 38,4 cm. (440472)

Catalogue price ÔéČ 12.000 - 14.000 Catalogue priceÔéČ 12.000 - 14.000  $ 14,400 - 16,800
£ 10,800 - 12,600
元 90,720 - 105,840
₽ 1,022,040 - 1,192,380

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe