Your search for Nicolaas Baur in the auction

 

December Auction Part II.
Saturday, 7 December 2002

» reset

Nicolaas Baur 1767 - 1820 Harlingen, in Amsterdam und Brüssel um 1808 tätig, zugesch. Wurde mit einem Auftrag des französischen Königs Napoleon III. geehrt

1526
Nicolaas Baur 1767 - 1820 Harlingen, in Amsterdam und Brüssel um 1808 tätig, zugesch. Wurde mit einem Auftrag des französischen Königs Napoleon III. geehrt

HOLLÄNDISCHE SCHIFFE AUF RUHIGER SEE Im Vorder- und Mittelgrund drei größere Segelschiffe, zwei Einmaster und ein Dreimaster links im Hintergrund, jeweils mit holländischen Fahnen bestickt. Am Horizont weitere Segelschiffe und die Silhouette von Uferstädten. Im Vordergrund Spiegelung der Schiffe im klaren Wasser und einige Möwen überhalb der Wasseroberfläche. Äußerst fein gemaltes Seestück. 29 x 37 cm. Öl/Eichenholz, parkettiert. Anmerkung: Dem Gemälde ist eine Zuschreibung vom Riyksbureau voor kunsthistorische Documentatie Netherlands von Sabine Giepmans, Department of Old Master Paintings vom August 2002 beigegeben. (402012)9.000,-

Catalogue price € 12.500 - 15.000 Catalogue price€ 12.500 - 15.000  $ 15,000 - 18,000
£ 11,250 - 13,500
元 96,375 - 115,650
₽ 1,128,625 - 1,354,350

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe