Wednesday, 25 March 2015

Auction Silver, Porcelain, Glass, Caskets & decorative Objects

» reset

 Musealer, vergoldeter und figürlich ziselierter Teller
Detailabbildung:  Musealer, vergoldeter und figürlich ziselierter Teller
Detailabbildung:  Musealer, vergoldeter und figürlich ziselierter Teller

321
Musealer, vergoldeter und figürlich ziselierter Teller

Durchmesser: 22,5 cm. 17. Jahrhundert.

Catalogue price € 2.500 - 3.500 Catalogue price€ 2.500 - 3.500  $ 3,000 - 4,200
£ 2,250 - 3,150
元 19,700 - 27,580
₽ 227,950 - 319,130

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Flacher, eher plattenförmiger Rundteller mit breiter Fahne und nur leicht kehlig vertieftem Spiegel, der sich mittig leicht wölbt. Die Kupferplatte vergoldet, die gravierten und ziselierten Darstellungen zeigen im Spiegel eine höchst seltene, originelle Wappenwiedergabe, in der die Helmzier als gänzlich stehender Ritter in voller Rüstung dargestellt wird, der das Wappen zu seinen Füßen hält und über dem Helm das Wappentier wiederholt trägt. Die Gestalt auf einem Rasenstück mit Steinbrocken und links hochziehenden Gras- und Blütenpflanzen stehend, von einem Blattkranz umzogen. In der Fahne umziehend Darstellung von Landschaft mit ländlichen Tätigkeiten wie Fischfang, Entenjagd an einem Teich mit Hunden und anliegendem Kahn sowie Klostergebäude mit Türmchen, Stadtturm und zwei nach rechts ziehenden Mönchen. Die Gravierungen äußerst qualitätvoll, ganz in der Art der Kleinmeister der Nürnberger Grafik der Dürer-Nachfolgezeit. Verso kupferbelassen. (10022011)


Museum-like, gilded copper dish with figural chasing
Diameter: 22.5 cm.
17th century.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe