X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are tecnically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Wednesday, 25 September 2019

Auction Furniture & Interior

» reset

Museale Zierschale in dunkelrotem Porphyr
Detailabbildung: Museale Zierschale in dunkelrotem Porphyr
Detailabbildung: Museale Zierschale in dunkelrotem Porphyr
Detailabbildung: Museale Zierschale in dunkelrotem Porphyr

123
Museale Zierschale in dunkelrotem Porphyr

Höhe: 33 cm.
Länge: 31 cm.
Frankreich, Louis XVI-Periode, Ende 18. Jahrhundert.

Catalogue price € 24.000 - 26.000 Catalogue price€ 24.000 - 26.000  $ 26,160 - 28,340
£ 21,120 - 22,880
元 187,920 - 203,580
₽ 1,691,759 - 1,832,739

 

Mit vergoldeten Bronzemontierungen. Höchst elegant gestaltete Form einer längsovalen Deckelvase auf ovalem eingezogenem Fuß und rechteckiger Basis. Das Gefäß nach oben mit ausladendem Wulst endend, an den Längsseiten nach unten einschwingend. Entsprechend nach unten gebogter Porphyrdeckel, der mittig von vergoldetem Akanthusblattwerk besetzt hochzieht, mit ovalkugeligem Knauf, eingefasst von hochstehenden Akanthusblättern. Die Unterseite der Schale eingefasst mit dicht gereihten, welligen Lanzettblättern, in vergoldeter Bronze über Perlstab. Der Oberrand besetzt mit einem ziehenden Galleriefries in Form eines Flechtbandes mit an Vorder- und Rückseite applizierten Neptunsymbolen, wie Dreizack und Ruder, auf Louis XVI-Schleifen. Das Objekt insgesamt von hoher künstlerischer sowie handwerklicher Qualität. (12003827) (11)


Decorative bowl in dark red porphyry of museum quality

Height: 33 cm.
Length: 31 cm.
France, Louis XVI period, end of the 18th century.

With gilt-bronze mountings. The object is of overall high artistic and artisanal quality.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.