Your search for Marten Rickaert in the auction

 

December Auction Part II.
Saturday, 7 December 2002

» reset

Marten Rickaert, 1587 Antwerpen - 1631, zugeschrieben

1787
Marten Rickaert, 1587 Antwerpen - 1631, zugeschrieben

GEBET AN DIE SCHÖPFUNG Bewaldete Felsenlandschaft mit einer Burg im oberen Ausblick durch die Bäume, einem Wasserlauf im Vordergrund, rechts ein Wasserfall am Felsen sowie weiter rechts Blick ins Tal, die Szene beschienen von einfallendem Sonnenlicht aus der rechten oberen Ecke. Im Vordergrund rechts ein kniender Mönch, der mit ausgebreiteten Armen zur Sonne blickt und offensichtlich vom Wirken des Schöpfers erfüllt ist. Links in der Ecke ein weiterer Mönch, der dem Geschehen unbemerkt beiwohnt und erschreckt den Oberkörper zurücknimmt, mit ausgespreizten Fingern. Höchst feine, im Hell-Dunkel kontrastreiche Malerei mit bläulicher Wiedergabe der begrünten Landschaft, ganz in der Malweise des genannten Malers. Öl auf Kupferplatte. 21 x 29 cm. (400972)

Catalogue price € 6.000 - 7.200 Catalogue price€ 6.000 - 7.200  $ 7,200 - 8,640
£ 5,400 - 6,480
元 46,260 - 55,512
₽ 541,740 - 650,088

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe