Wednesday, 1 July 2015

Auction 16th - 18th Century Paintings

» reset

Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts
Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts

Lot 704 / Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts

Detail images: Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts Detail images: Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts Detail images: Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts Detail images: Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts Detail images: Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts Detail images: Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts Detail images: Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts Detail images: Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts Detail images: Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts Detail images: Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts Detail images: Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts Detail images: Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts

704
Maler des beginnenden 18. Jahrhunderts

SATZ VON VIER KÜCHENSTILLLEBEN Gouache auf Papier.
Sichtmaß: je 18 x 24 cm.
Einheitlich hinter Glas gerahmt.

Catalogue price € 8.000 - 12.000 Catalogue price€ 8.000 - 12.000  $ 9,040 - 13,559
£ 6,800 - 10,200
元 60,640 - 90,960
₽ 580,320 - 870,480

 

In miniaturhafter Malweise, zusammengehörig, je zwei Bilder als Gegenstücke komponiert mit nach rechts bzw. nach links endender Tischplatte. Auf den Platten jeweils stilllebenhaft abgestellte Küchengefäße, dazwischen jeweils Gemüse. In jedem der Bilder dominiert jeweils ein Fleischstück auf Platte bzw. Fische und Wildente, aber auch gerupftes Geflügel auf einer Zinnplatte. In einem der Bilder ein von rechts auf der Tischplatte sich anschleichender Spaniel, der sich an einer Fleischkeule vergreift. Die Malerei in hoher Qualität, äußerst fein ausgeführt, in gedämpfter, kühler Farbigkeit. Die Gegenstände jeweils vor dunklem, anthrazitschwarzem Hintergrund. (10120211) (11)


Early 18th century painter

SET OF FOUR KITCHEN STILL LIFES

Gouache on paper.
Visible size: 18 x 24 cm each.
Framed uniformly with glass.

Miniature painting style, matching paintings, two paintings each composed as counterparts. The painting is of high quality, extremely delicately executed in soft, cool colours.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.