Thursday, 15 September 2011

Auction Sculpture, Works of Art & decorative objects

» reset

Kombinations-Brautbecher
Detailabbildung: Kombinations-Brautbecher

382
Kombinations-Brautbecher

Höhe: 21,6 cm.
Deutschland, zweite Hälfte 19. Jahrhundert.

Catalogue price € 5.500 - 6.500 Catalogue price€ 5.500 - 6.500  $ 6,160 - 7,280
£ 4,950 - 5,850
元 43,780 - 51,740
₽ 437,910 - 517,530

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Elfenbein geschnitzt, Silber, getrieben, gegossen, vergoldet. Das größere Teilgefäß aus Elfenbein, geschnitzt in Form einer die Arme emporstreckenden weiblichen Person in spanischer Hoftracht. Der Kleidansatz als glatter Bodenring aufsetzend, die untere Hälfte des Kleides mit Heiratsszene im Stil der Renaissance beschnitzt. Dieser Part im umgekehrten Fall als Kuppa dienend. Die Person in Ihren Händen zwei gegenständige Volutengüsse haltend, die eine weitere, eingezogene Kuppa mit Barock-Ornamentik hält, die frei schwenkbar einhängt.

Anmerkung:
Der Legende nach entstand die Form des Brautbechers, als sich die Tochter eines Herzogs in einen Goldschmied verliebte. Als der Herzog hiervon erfuhr, inhaftierte man den Goldschmied und der Herzog knüpfte die Verbindung der beiden an die Aufgabe, ein Gefäß zu schaffen, aus dem zwei Personen gleichzeitig trinken können. Dies gelang dem Goldschmied durch die Erfindung dieses Formstücks.

Historisch gehört der Brautbecher zu den Scherzgefäßen der Renaissance, weshalb sie - auch die Gefäße der zweiten Zeit - Frauen in spanischer Hoftracht mit Halskrausen und Puffärmeln zeigen. (831184)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe