Friday, 9 December 2011

Auction Clocks

» reset

Kaminuhr
Detailabbildung: Kaminuhr
Detailabbildung: Kaminuhr
Detailabbildung: Kaminuhr
Detailabbildung: Kaminuhr
Detailabbildung: Kaminuhr
Detailabbildung: Kaminuhr
Detailabbildung: Kaminuhr

229
Kaminuhr

Höhe: 49 cm.
Breite: 40 cm.
Tiefe: 15 cm.

Catalogue price € 15.000 - 20.000 Catalogue price€ 15.000 - 20.000  $ 16,350 - 21,800
£ 13,200 - 17,600
元 116,550 - 155,400
₽ 1,271,700 - 1,695,600

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

WERK
Achttagegehwerk mit Ankerhemmung, Pendel mit Fadenaufhängung, Fadenjustierung durch Rändelrad verso. Schlossscheibenschlagwerk mit Halbstunden- und Stundenschlag auf Glocke. Gangfähig, Pendel vorhanden. Ohne Rückabdeckung.

FUNKTIONEN
Stunden und Minuten.

GEHÄUSE
Allegorie des Erdteils Amerika. In feuervergoldeter Bronze, die Mohrenfigur brüniert, das Blattwerk der Palme grün gefärbt. Der Sockel längsrechteckig, die Schmalseiten abgerundet, über kräftigen Spindelfüßen, Sockelbasis mit kräftigem Perlstabprofil umzogen. Die Kehlung besetzt mit applizierten Fruchtfestons. Das zylindrische Werksgehäuse in den Sockel leicht vertieft eingelassen, dient als Sockel einer Mohrin, in der linken Hand eine Lanze, in der rechten einen Bogen haltend, der Pfeileköcher an goldenem Band geschultert, auf dem Kopf eine große Federkrone. Krone, Federrock und das ihr zu Füßen liegende Krokodil vergoldet. Das Krokodil mit eingelegten Glasaugen, der Schwanz an der rechten Seite neben dem Uhrwerk um den Stamm einer Palme ziehend. Kettenschmuck der Mohrengestalt versilbert, Augen in Glas eingelegt.

ZIFFERBLATT
Weißes Emailzifferblatt mit römischer Stunden- und arabischer Minutenangabe, bezeichnet „Le roy à Paris“. Die Zeiger fein dekorativ geschnitten und vergoldet. Zifferblattabdeckung durch gewölbtes Glas im ziselierten Bronzerahmen.

ZUSTAND
Ein Pendel vorhanden, ohne Schlüssel. (840141)


Mantel clock
Height: 49 cm.
Width: 40 cm.
Depth: 15 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe