Friday, 28 March 2014

Auction 16th - 18th Century Paintings

» reset

 Jan van Kessel d. Ä., 1626 Antwerpen – 1679 ebenda

Lot 1067 / Jan van Kessel d. Ä., 1626 Antwerpen – 1679 ebenda

Detailabbildung:  Jan van Kessel d. Ä., 1626 Antwerpen – 1679 ebenda Detailabbildung:  Jan van Kessel d. Ä., 1626 Antwerpen – 1679 ebenda Detailabbildung:  Jan van Kessel d. Ä., 1626 Antwerpen – 1679 ebenda Detailabbildung:  Jan van Kessel d. Ä., 1626 Antwerpen – 1679 ebenda Detailabbildung:  Jan van Kessel d. Ä., 1626 Antwerpen – 1679 ebenda Detailabbildung:  Jan van Kessel d. Ä., 1626 Antwerpen – 1679 ebenda Detailabbildung:  Jan van Kessel d. Ä., 1626 Antwerpen – 1679 ebenda Detailabbildung:  Jan van Kessel d. Ä., 1626 Antwerpen – 1679 ebenda Detailabbildung:  Jan van Kessel d. Ä., 1626 Antwerpen – 1679 ebenda

1067
Jan van Kessel d. Ä.,
1626 Antwerpen – 1679 ebenda

Insekten und Schnecke mit Johannisbeerzweig Gouache auf Pergament
Sichtmaß: 18 x 22 cm.
Im Passepartout, verglast und gerahmt.

Catalogue price € 8.000 - 10.000

 

Eine Reihe von Insekten wie Nachtfalter, Kohlweißling, Heuschrecke, Maikäfer, Fliegen und andere Laufkäfer neben- und übereinander positioniert, mittig ein Johannisbeerzweig mit roten Früchten und minutiös genau gemalten Blättern. Auf dem Zweig eine kleine Fliege, links daneben eine wilde Erdbeere am Stiel mit Knospe und Blüte, im unteren Zentrum eine Schnecke mit gestreiftem Gehäuse. Die einzelnen Objekte akribisch genau wiedergegeben, jeweils mit Schattenbildung in Trompe l'oeil-Wirkung, als würden sie auf dem Pergamentuntergrund liegen.

Expertise:
Beiliegend eine Expertise von Dr. Klaus Ertz vom 25. Februar 2014, in der er das Werk als eigenhändige Arbeit des Künstlers identifiziert. (961392)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.