X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are tecnically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Wednesday, 25 September 2019

Auction Old Master Paintings Part II

» reset

Jan Frans van Bloemen, 1662 Antwerpen – 1749 Rom, zug.
Detailabbildung: Jan Frans van Bloemen, 1662 Antwerpen – 1749 Rom, zug.
Detailabbildung: Jan Frans van Bloemen, 1662 Antwerpen – 1749 Rom, zug.
Detailabbildung: Jan Frans van Bloemen, 1662 Antwerpen – 1749 Rom, zug.
Detailabbildung: Jan Frans van Bloemen, 1662 Antwerpen – 1749 Rom, zug.
Detailabbildung: Jan Frans van Bloemen, 1662 Antwerpen – 1749 Rom, zug.
Detailabbildung: Jan Frans van Bloemen, 1662 Antwerpen – 1749 Rom, zug.
Detailabbildung: Jan Frans van Bloemen, 1662 Antwerpen – 1749 Rom, zug.

680
Jan Frans van Bloemen,
1662 Antwerpen – 1749 Rom, zug.

GemäldepAar SÜDLICHE LANDSCHAFTEN MIT BURGANLAGEN UND FIGURENSTAFFAGE
Öl auf Leinwand.
Je 38 x 48,5 cm.
Verso diverse ältere Aufkleber.

Die beiden Gemälde dokumentieren bereits die frühe Auffassung der sogenannten Arkadischen Landschaft. Beide Bilder streng gegliedert durch einen dem Betrachter nahen Vordergrund mit je drei Figuren, der Mittelgrund jeweils eine Talsenke mit Flusslauf, hinter dem sich jeweils Hügel im Bildzentrum erheben, bekrönt mit Burganlagen. Darüber jeweils blauer, von Wolken durchzogener Himmel. Die beiden Gemälde als Gegenstücke gearbeitet, erkenntlich daran, dass sich die Repoussoir-Baumgruppen auf der linken bzw. der rechten Seite eines der Bilder befinden. Die Kleidung der Vordergrundfiguren antikisch zu verstehen: Jeweils Schäfer, nur mit rotem Umhang bekleidet, in Gesellschaft zweier weiterer Figuren. Qualitätvolle Arbeiten, die dem malerischen Rang des genannten Künstlers entsprechen. (1201481) (11)

Catalogue price € 40.000 - 60.000 Catalogue price€ 40.000 - 60.000  $ 43,600 - 65,400
£ 35,200 - 52,800
元 313,200 - 469,800
₽ 2,819,600 - 4,229,400

 


Jan Frans van Bloemen,
1662 Antwerp – 1749 Rome, attributed
A pair of paintings
SOUTHERN LANDSCAPE WITH CASTLE BUILDINGS AND STAFFAGE FIGURES Oil on canvas.
38 x 48.5 cm each.
Various older labels on the reverse.

Both paintings demonstrate an early conception of the so-called Arcadian landscape. High quality painting in line with the painting quality of this artist.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.